Katze mit Wolle

Damen Streifenpullover mit Schalkragen, kostenlose Anleitung

Damen Streifenpullover mit Schalkragen, kostenlose Anleitung

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Modelle für Damen

Der Schalkragen bei diesem Damen Streifenpullover ist mit Knöpfen auf dem Pullover befestigt, man kann den Kragen auch am Pullover festnähen

Ein zeitlos eleganter und sportlicher Damen Streifenpullover mit Schalkragen. Der Pullover wir mit zwei Farben gestrickt, der Schalkragen wird mit Knöpfen befestigt

 

Damen Streifenpullover mit Schalkragen, kostenlose Anleitung



Damen Streifenpullover mit Schalkragen

 

Größe: 38/40 (42/44)

 

Oberweite: 86/92 (96/100) cm

 

Oberweite mit Zugabe: 96 (104) cm

 

Länge ab Schultern: 54 (56) cm

 

Unterarmlänge: 41 (42) cm

Die Zahlen zwischen () beziehen sich auf die größere Größe. Nur eine Zahl bezieht sich auf beide Größen.

 

Material:

  • 550 (650) Gramm Garn, Hauptfarbe (HF)
  • 150 Gramm Garn, 2. Farbe (A)
  • Stricknadeln Nr. 3 1/2 und Nr. 4
  • 3 Knöpfe in der Hauptfarbe, Durchmesser 15 mm

 

Maschenprobe: Damen Streifenpullover

24 M. und 32 R. auf Nadeln Nr. 4 glatt rechts sind 10 cm. Machen Sie eine Maschenprobe und ändern Sie ggf. die Nadelstärke.

 

Abkürzungen: Damen Streifenpullover

Die benutzten Abkürzungen finden Sie auf der Seite Abkürzungen.

 

Damen Streifenpullover mit Schalkragen

Damen Streifenpullover mit Schalkragen, kostenlose Anleitung

 


Rückenteil:

Mit Nadeln Nr. 3 1/2 in der HF 116 (126) M. anschI. 3 cm im Rippenmuster (1 r., 1 l.) str.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Weiter auf Nadeln Nr. 4 glatt rechts str., mit einer R. r. beginnen.

2 R. mit HF str.

Wie folgt weiter im Streifenmuster str.:

1 R. mit A.

11 R. mit HF.

Diese 12 R. immer wdh.

Weiter im Streifenmuster str., bis das Teil insgesamt 37 (38) cm lang ist.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Armkugeln:

Am Anfang der folg. 2 R. 3 (4) M. abk. = 110 (118) M.

An beiden Seiten der folg. R. 1 M. abn. = 108 (116) M.

1 R. str.

Die letzten 2 R. 1 (3) x wdh. = 106 (110) cm

Weiter im Streifenmuster str., bis das Teil insgesamt 54 (56) cm lang ist.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Schultern:

Am Anfang der folg. 2 R. 9 (10) M. abk. = 88 (90) M.

 

Rückenausschnitt:

9 (10) M. abk., 13 M. im Muster str., Arbeit wenden.

* * Am Anfang der folg. R. 3 M. abk. = 10 M.

1 R. str.

Am Anfang der folg, R. 1 M. abk. = 9 M.

Den Faden an der Halsseite an den übrigen 66 (67) M. auf der Nadel befestigen, 44 M. abk., R. im Muster fertig str. = 22 (23) M.

Am Anfang der folg. R. 9 (10) M. abk. = 13 M.

Weiter str. ab * * wie die andere Hälfte des Rückenteils.

 

Vorderteil:

Wie das Rückenteil str., bis das Teil insgesamt 37 (38) cm lang ist.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Damen Streifenpullover mit Schalkragen, kostenlose Anleitung

 

Armkugeln:

Am Anfang der folg. 2 R. 3 (4) M. abk. = 110 (118) M.

Am Anfang der folg. 2 (4) R. 2 M. abk. = 106 (110) M.

An bei den Seiten der folg. R. 1 M. abk. = 104 (108) M.

1 R. str.

Die letzten 2R. 1 x wdh. = 102 (106) M.

Weiter im Streifenmuster str., bis das Teil insgesamt 52 (54) cm lang ist.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Hals:

35 (37) M. im Muster, Arbeit wenden.

* * * Am Anfang der folg. R. 3 M. abk. = 32 (34) M.

1 R. str.

Am Anfang der folg. R. 2 M. abk. = 30 (32) M.

1 R. str.

Am Anfang der folg. R. 1 M. abn. = 29 (31) M.

Die letzten 2 R. 2 x wdh. = 27 (29) M.

Weiter im Streifenmuster str., bis das Teil insgesamt 54 (56) cm lang ist.

Mit einer R. an der Armkugelseite enden.

 

Schulter:

Am Anfang der folg. R. 9 (10) M. abk. = 18 (19) M.

1 R. str.

Die letzten 2 R. 1 x wdh. = 9 M.

Die restlichen 9 M. abk.

Den Faden an der Halsseite an den übrigen 67 (69) M. auf der Nadel befestigen, 32M. abk., R. im Muster fertig str. = 35 (37) M.

1 R. str.

Ab * * * wie die andere Hälfte des Vorderteils weiter str.

 

Ärmel (2 x):

Mit Nadeln Nr. 3 1/2 und A 64 (69) M. anschl.

4 cm im Rippenmuster (1 r., 1 l.) str.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Weiter auf Nadeln Nr. 4 glatt rechts str., mit einer R. r. beginnen.

Wie folgt im Muster str.:

11 R. mit HF.

1 R. mit A.

Diese 12 R. immer wdh.

An beiden Seiten der 10. R. und danach jeder folg. 10. R. 1 M. zun., bis 84 (89) M. auf der Nadel sind.

Weiter im Streifenmuster str., bis das Teil insgesamt 41 (42) cm lang ist.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Armkugel:

Am Anfang der folg. 2 R. 3 (4) M. abk. = 78 (81) M.

Am Anfang der folg. 2 R. 2 M. abk. = 74 (77) M.

An bei den Seiten der folg. R. 1 M. abn. = 72 (75) M.

1 R. str.

Die letzten 2 R. 6 (7) x wdh. = 60 (61) M.

Abk.

 

Schalkragen:

Mit Nadeln Nr. 4 und A 60 M. anschI.

Wie folgt im Phantasiemuster str.:

1. R.: * 1 r., 1 l., ab * wdh.

2. und 4. R.: r. über r. und I. über I. str.

3. R.: * 1 l., 1 r., ab * wdh.

Diese 4 R. wdh., bis insgesamt 6 R. im Muster gestrickt sind.

 

Knopflochreihe:

4 M. im Muster str., * 2 M. abk., 8 M. im Muster, ab * 4 x wdh., 2 M. abk., 4 M. im Muster.

Folg. R.: im Muster und über den abgeketteten M. der vorigen R. wieder 2 M. anschl.

Danach noch 6 R. im Muster str.

Weiter glatt rechts str. – mit einer R. r. beginnen -, bis das Teil insgesamt 55 cm lang ist.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

An beiden Seiten der folg. R. 1 M. abn.

1 R. str.

Die letzten 2 R. wdh., bis noch 2 M. auf der Nadel sind.

Abk.

 

Halsblende:

Eine Schulternaht schließen.

Mit Nadeln Nr. 3 1/2 in der HF entlang dem Hals 124 M. strickend aufn.

3 cm im Rippenmuster (1 r., 1 l.) str.

Abk.

 

Fertigstellung:

  • Die andere Schulternaht schließen.
  • Ärmel einsetzen.
  • Seiten- und Unterarmnähte schließen.
  • Kragen in der Breite auf die Hälfte falten, mit den rechten Seiten aufeinander.
  • Kragennaht schließen, den Teil im Phantasiemuster jedoch offen lassen.
  • Kragen umstülpen.
  • Den noch offenen Kragenteil im Phantasiemuster schließen.
  • Immer zwei Knopflöcher (oben und unten) mit Hexenstich aneinandernähen.
  • Knöpfe auf die linke Schulter nähen; die Stelle der Knöpfe bestimmen, indem der Kragen um den Hals gelegt wird.
  • Man kann den Kragen eventuell auch an einigen Stellen leicht am Pullover festnähen.