Katze mit Wolle

Gehäkeltes Deko Osterei mit Zierperlen und Deko Osterei mit Spitze

Gehäkeltes Deko Osterei mit Zierperlen und Deko Osterei mit Spitze

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Gehäkelte Modelle

Ein Gehäkeltes Deko Osterei wird in Runden gehäkelt, die bei festen Maschen mit einer Luftmasche gehäkelt begonnen werden

Gehäkeltes Deko Osterei mit Zierperlen und gehäkeltes Deko Osterei mit Spitze. Es wird in Runden gehäkelt, die bei festen Maschen mit einer Luftmasche begonnen und mit einer Kettmasche in die Anfangsluftmasche geschlossen werden.

Gehäkeltes Deko Osterei mit Zierperlen und Deko Osterei mit Spitze


Gehäkeltes Deko Osterei mit Zierperlen

 

Größe: Höhe ca. 6,5 cm

 

Material:

Häkelgarn in Lila

Häkelnadel Nr. 3

Nähgarn

Schere

kleine Perlen

Füllwatte

Satinband

 

Häkelmuster

Es wird in Runden gehäkelt, die bei festen Maschen mit einer Luftmasche begonnen und mit einer Kettmasche in die Anfangsluftmasche geschlossen werden.

 

Anleitung

Einen Fadenring legen.

1. Runde: 8 fM mit 1 Kettm zum Ring schließen

2. Runde: jede 2. M verdoppeln (= 12 M)

3. Runde: jede 3. M verdoppeln (= 16 M)

4. Runde: jede 4. M verdoppeln (= 20 M)

5. Runde: jede 4. M verdoppeln (= 25 M)

6. Runde: jede 5. M verdoppeln (= 30 M)

7.-14. Runde: fM

15. Runde: jede 4. und 5. M zusammen häkeln (= 25 M)

16. Runde: jede 4. und 5. M zusammenhäkeln (= 20 M)

17. Runde: jede 3. und 4. M. zusammenhäkeln (= 16 M)

18. Runde: jede 3. und 4. M zusammenhäkeln (= 12 M)

 

Das Ei mit Füllwatte füllen.

19. Runde: immer 2 M zusammenhäkeln (= 6 M)

Den Faden lang abschneiden, die Öffnung damit verschließen und vernähen.

Die Baumwollspitze anlegen, auf den Umfang des Eis zuschneiden und mittig um das Ei legen.

Mit Stoffkleber fixieren.

Ein Aufhänge Band an der oberen Spitze durchziehen und mit einer Satinschleife verzieren.

 

Gehäkeltes Deko Osterei mit Zierperlen und Deko Osterei mit Spitze

 

 

Gehäkeltes Deko Osterei mit Spitze

 

Material:

Häkelgarn in Lila

Häkelnadel Nr. 3

Schere

Bauwollspitze in Weiß

Füllwatte

Satinband

Stoffkleber

 

Häkelmuster

Es wird in Runden gehäkelt, die bei festen Maschen mit einer Luftmasche begonnen und mit einer Kettmasche in die Anfangsluftmasche geschlossen werden.

 

Größe: Höhe ca. 6,5 cm

 

Anleitung

Einen Fadenring legen.

1. Runde: 8 fM mit 1 Kettm zum Ring schließen

2. Runde: jede 2. M verdoppeln (= 12 M)

3. Runde: jede 3. M verdoppeln (= 16 M)

4. Runde: jede 4. M verdoppeln (= 20 M)

5. Runde: jede 4. M verdoppeln (= 25 M)

6. Runde: jede 5. M verdoppeln (= 30 M)

7.-14. Runde: fM

15. Runde: jede 4. und 5. M zusammen häkeln (= 25 M)

16. Runde: jede 4. und 5. M zusammenhäkeln (= 20 M)

17. Runde: jede 3. und 4. M. zusammenhäkeln (= 16 M)

18. Runde: jede 3. und 4. M zusammenhäkeln (= 12 M)

 

Gehäkeltes Deko Osterei mit Zierperlen und Deko Osterei mit Spitze

Das Ei mit Füllwatte füllen.

19. Runde: immer 2 M zusammenhäkeln (= 6 M)

Den Faden lang abschneiden, die Öffnung damit verschließen und vernähen.

Die Baumwollspitze anlegen, auf den Umfang des Eis zuschneiden und mittig um das Ei legen.

Mit Stoffkleber fixieren.

Ein Aufhänge Band an der oberen Spitze durchziehen und mit einer Satinschleife verzieren.

 

Eierwärmer mit Pompons

Material (Für ein Stück)

 

Häkelgarn in Grau (100 % Baumwolle; LL 125 m/50 g)

Häkelnadel Nr. 3

Schere

Pomponring für Pompons mit ca. 3,5 cm Durchmesser

 

Maschenprobe:

23 M x 28 R = 10 x 10 cm (Angabe des Garnherstellers)

 

Häkelmuster:

Es werden feste Maschen gehäkelt.

 

Größe:

Höhe ca. 9 cm (inkl Bommel)

 

Anleitung:

Mit dem Baumwollgarn einen Fadenring legen.

1. Runde: 9 fM mit 1 Kettm zum Ring schließen

2. Runde: jede M verdoppeln (= 18 M)

3. Runde: fM

4. Runde: jede 3. M verdoppeln (= 24 M)

5. Runde: fM

6. Runde: jede 4. M verdoppeln (= 30 M)

7 Runde: fM

8. Runde: jede 5. M verdoppeln (= 36 M)

9.-16. Runde: fM

Gehäkeltes Deko Osterei

Die Fäden vernähen.

Einen Pompon herstellen und an der Spitze des Eierwärmers annähen.

Schlagwörter: , ,