Katze mit Wolle

Gestrickte Mädchenjacke, kostenlose Strickanleitung

Gestrickte Mädchenjacke, kostenlose Strickanleitung

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Modelle für Kinder

Sehr schöne gestrickte Mädchenjacke in einem fröhlichen Strickmuster und aparten Bündchen, die Strickjacken wird mit Sportwolle gestrickt

Diese hübsche gestrickte Mädchenjacke hat ein apartes Bündchen und ist in einem fröhlichen Muster mit Sportwolle gestrickt. Für Kinder von vier bis acht Jahren.

 

Gestrickte Mädchenjacke, kostenlose Strickanleitung



Gestrickte Mädchenjacke

 

Größe: 4, 6 und 8 Jahre bzw. 104 (116, 128)

 

Länge: 35 1/2 (38, 40) cm

 

Ärmellänge: 32 (37,41) cm

 

Die Zahlen zwischen () beziehen sich auf die größeren Größen. Nur eine Zahl bezieht sich auf alle Größen.

 

Material: Gestrickte Mädchenjacke

  • 200 (200, 250) Gramm Sportwolle in der Hauptfarbe (HF)
  • 100 (100,150) Gramm in der Nebenfarbe (A)
  • Stricknadeln Nr. 4 und 3 1/2
  • 6 Knöpfe

 

Maschenprobe: Gestrickte Mädchenjacke

12 Maschen und 20 Reihen im Muster mit Nadeln Nr. 4 ergeben 5 cm. Machen Sie eine Maschenprobe und ändern Sie ggf. die Nadelstärke.

 

Abkürzungen: Gestrickte Mädchenjacke

Die benutzten Abkürzungen sind auf der Seite Abkürzungen angegeben. Es empfiehlt sich, diese Seite zur Hand zu nehmen.

 

Spezielle Abkürzungen für dieses Muster:

F. v. = Faden nach vorne

F. h. = Faden nach hinten

 

Gestrickte Mädchenjacke

Gestrickte Mädchenjacke, kostenlose Strickanleitung

 

Rückenteil:

Mit Nadeln. Nr. 4 in A 66 (72, 78) M. anschl. und 1 R. l. str.

Weiter im Muster wie folgt str.:

1. R.: HF, 5 r., * 2 M. abh., 4 r., ab * wdh., enden mit 5 r.

2. R.: HF, 5 r., * F. v., 2 M. abh., F. h., 4 r., ab * wdh., enden mit 5 r.

3. R.: A, 1 r., * 1 M. abh., 2 r., ab * wdh., enden mit 1 M. abh., 1 r.

 


4. R.: A, 1 l., * 1 M. abh., 2 l., ab * wdh., enden mit 1 M. abh., 1 l.

5. R.: HF, 2 r., * 2 M. abh., 4 r., ab * wdh., enden mit 2 M. abh., 2 r.

6. R.: HF, 2 r., * F. v., 2 M. abh., F. h., 4 r., ab * wdh., enden mit 2 M. abh. 2 r.

7. und 8. R.: wie 3. und 4. R.

Diese 8 R. bilden das Muster.

* Wdh. Sie diese 8 R. bis zu einer Gesamtlänge von 18 (19, 20) cm *.

An beiden Seiten der letzten R. einen Faden in kontrastierender Farbe befestigen und im Muster bis zu einer Länge von 29 (32,

34 1/2) cm weiter str.

 

Schulterschräge:

Zu Beginn der folg. 4 R. 6 M. abk., dann zu Beginn der folg. 2 R. 6 (7, 8) M. abk.

Die restlilchen 30 (34, 38) M. abk.

 

Rechtes Vorderteil:

Mit Nadeln Nr. 4 und A 30 M. anschl. und 1 R. l. str.

Weiter str. im Muster wie folgt:

1. R.: HF, 5 (2,5) r., * 2 M. abh., 4 r., ab * wdh., enden mit 2 M. abh., 5 (2, 5) r.

2. R.: HF, 5 (2, 5) r., * F. v., 2 M. abh., F. h., 4 r., ab * wdh., enden mit 2 M. abh., 5 (2, 5) r.

3. R.: A, 1 r., * 1 M. abh., 2 r., ab * wdh., enden mit 1 M. abh., 1 r.

4. R.: A, 1 l., * 1 M. abh., 2 l., ab * wdh., enden mit 1 M. abh., 1 l.

5. R.: HF, 2 r., * 2 M. abh., 4 r., ab * wdh., enden mit 2 M. abh., 2 r.

6. R.: HF, 2 r., * F. v., 2 M. abh., F. h., 4 r., ab * wdh., enden mit 2 M. abh., 2 r.

7. und 8. R.: wie 3. und 4. R.

Von * bis * wdh. wie beim Rückenteil.

Enden mit 1 R. auf der rechten Seite und einen Faden in kontrastierender Farbe an beiden Seiten der letzten R. befestigen.

Im Muster weiter str. bis zu einer Gesamtlänge von 27 (29, 32) cm.

Enden mit einer R. auf der linken Seite.

 

Hals:

Zu Beginn der folg. R. 5 (6, 6) M. abk., dann an der Halsseite jeder R. 1 M. abn., bis noch 18 (19, 20) M. auf der Nadel sind.

Über diesen M. bis zu derselben Länge wie beim Rückenteil str.

Enden mit einer R. auf der linken Seite.

 

Schulterschräge:

Am Anfang der 2 folg. R. 6 M. abk., 1 R. str. Die restlichen 6 (7, 8) M. abk.

 

Gestrickte Mädchenjacke, kostenlose Strickanleitung

 

Linkes Vorderteil:

Mit Nadeln Nr. 4 und A 30 (33, 36) M. anschl, und 1 R. l. str.

Im Muster wie folgt weiter str.:

1. R.: HF, 5 r., * 2 M. abh., 4 r., ab * wdh., enden mit 5 (2, 5) r.

2. R.: HF, 5 (2, 5) r., * F. v., 2 M. abh., F. h., 4 r., ab * wdh., enden mit 5 r.

3. R.: A, 1 r., * 1 M. abh., 2 r., ab * wdh., enden mit 1 M. abh., 1 r.

4. R.: A, 1 l., * 1 M. abh., 2 l., ab * wdh., enden mit 1 M. abh., 1 l.

5. R.: HF, 2 r., * 2 M. abh., 4 r., ab * wdh., enden mit 2 M. abh., 2 (5,2) r.

6. R.: HF, 2 (5, 2) r., * F. v., 2 M. abh., F. h., 4 r., ab * wdh., enden mit 2 M. abh., 2 r.

7. und 8. R.: wie 3. und 4. R.

Von * bis * wie beim Rückenteil wdh.

Enden mit einer R. auf der linken Seite.

An beiden Seiten der letzten R. einen Faden in kontrastierender Farbe befestigen.

Im Muster bis zu einer Länge von 27 (29, 32) cm weiter str.

Enden mit einer R. auf der linken Seite.

 

Hals:

Zu Beginn der folg. R. 5 (6, 6) M. abk., dann an der Halsseite jeder R. 1 M. abn., bis noch 18 (19, 20) M. auf der Nadel sind.

Über diesen M. bis zu derselben Länge wie beim Rückenteil str.

Enden mit einer R. auf der linken Seite.

 

Schulterschräge:

Zu Beginn der folg. 2 R. 6 M. abk., 1 R. str.,

Die restlichen 6 (7, 8) M. abk.

 

Ärmel (2 x):

Mit Nadeln NI. 3 1/2 und HF 36 (42, 42) M. anschl. und 16 R. im Rippenmuster str. Mit Nadeln Nr. 4 und A 1 R. l. str., 8 (8, R.

im Muster wie beim Rückenteil str.

Während im Muster weitergestrickt wird auf beiden Seiten der folg. und jeder folg. 6. (8., 6.,) R. 1 M. zun., bis 54 (60,64) M. auf

der Nadel sind.

Im Muster bis zu einer Gesamtlänge von 32 (37, 41) cm weiter str.

Abk.

 

Knopfblende:

Mit HF und Nadeln Nr. 3 1/2 18 (20, 20) M. anschl. und 74 (82, 90) R. im Rippenmuster str. Im Rippenmuster abk.

Nähen Sie die Blende an das linke Vorderteil.

 

Knopflochblende:

Mit HF und Nadeln NI. 3 1/2 18 (20, 20) M. anschl. und 6 R. im Rippenmuster str.

1. Knopflochreihe: 8 (9, 9) M. im Rippenrnuster, 2 M. abk., die R. im Rippenmuster fertig str.

2. Knopflochreihe: 8 (9, 9) M. im Rippenmuster, 2 M. anschl., die R. im Rippenmuster fertig str.

14 (16, 18) R. im Rippenmuster str.

Ab der 1. Knopflochreihe die 16 (18, 20) R. 3 x wdh., dann noch 1 x die 2 Knopflochreihen wdh., noch 2 R. im Rippenmuster str.

Abk. im Rippenmuster.

Die Blende am rechten Vorderteil festnähen.

 

Kragen:

Schließen Sie die Schulternähte.

Mit HF und Nadeln Nr. 3 1/2 in der Mitte des oberen Randes der Blenden mit dem Aufnehmen von 81 (87, 93) M. beginne

und enden, und 7,5 cm im Rippenmuster str.

Beginnen und beenden Sie die 1. R. mit 1 r., die 2. R. mit 2 r.

Noch 3 R. r. str. und abk.

 

Fertigstellung:

Lassen Sie alle Teile außer den Blenden unter einem feuchten Tuch trocknen.

Die Ärmel mit den abgeketteten M. zwischen den Fäden in kontrastierender Farbe einsetzen.

Ärmel- und Seitennähte schließen.

 

Taillenbündchen:

Mit HF und Nadeln Nr. 3 1/2 18 M. anschl. und 6 R. im Rippenmuster str.

1. Knopflochreihe: 8 M. im Rippenmuster, 2 M. abk., die R. im Rippenmuster fertig str.

2. Knopflochreihe: 8 M. im Rippenmuster, 2 M. anschl., die R. im Rippenmuster fertig str. Im Rippenmuster weiter str., bis

das Bündchen am unteren Rand um die Jacke passt.

Das Bündchen bis auf 2,5 cm annähen.

Die M. abk.