Katze mit Wolle

Gestrickte Teemütze und Eierwärmer, kostenlose Anleitung

Gestrickte Teemütze und Eierwärmer, kostenlose Anleitung

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Gestrickte Accessoires

Das Strickmuster für die Gestrickte Teemütze und den passenden Eierwärmer ist einfach zu stricken, auch für Anfänger geeignet

Gestrickte Teemütze und Eierwärmer, diese hübschen Dinge bieten ein fröhliches Bild auf jedem Frühstückstisch und halten Tee und Eier warm. Das Muster ist so einfach, dass es sogar Kinder stricken können.

 

Gestrickte Teemütze und Eierwärmer, kostenlose Anleitung



Gestrickte Teemütze und Eierwärmer

 

Größe:

Teemütze: Für eine mittelgroße Teekanne

 

Eierwärmer: Für mittelgroße Eier

 

Material:

(Für eine Teemütze und zwei Eierwärmer)

  • 100 Gramm Wolle in Rot (A)
  • 50 Gramm Wolle in Blau (B)
  • 100 Gramm Wolle in Beige (C)
  • Stricknadeln Nr. 4 und Nr. 5
  • Häkelnadel

 

Maschenprobe:

18 M. und 24 R. auf Nadeln Nr. 5 glatt rechts gestrickt sind 5 cm. Machen Sie eine Maschenprobe und ändern Sie ggf. die Nadelstärke.

 

Abkürzungen:

Die benutzten Abkürzungen sind auf der Seite Abkürzungen angegeben. Es empfiehlt sich, diese Seite zur Hand zu nehmen.

 

Gestrickte Teemütze und Eierwärmer

 

Gestrickte Teemütze und Eierwärmer, kostenlose Anleitung

 


Teemütze:

Außenlage (2 x):

Mit Nadeln Nr. 4 in A 42 M. anschI.

1. R.: * 2 r., 2 l., ab * wdh. bis auf die letzten 2 M., 2 r.

2. R.: 1 r., 1 l., * 2 r., 2 l., ab * wdh. bis auf die letzten 4 M., 2 r., 1 l., 1 r.

Diese 2 R. wdh., bis das Bündchen 6 cm hoch ist.

Mit einer 2. R. enden.

* *

Weiter mit B kraus rechts bis zu einer Gesamtlänge von 10 cm str.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Weiter auf Nadeln Nr. 5 mit C glatt rechts str. bis zu einer Gesamtlänge von 15 cm. Mit einer R. r. beginnen und mit einer R. l. enden.

 

Bildung der Oberkante:

1. Abnahmereihe: 1 r., 1 M. abh., 1 r., I 1 M. überz., r. bis auf die letzten 3 M., 2 M. r. zus.str., 1 r.

Folg. R.: l.

Folg. R.: r.

Folg. R.: l.

Die letzten 4 R. noch 1 x wdh.

3. Abnahmereihe: wie 1. Abnahmereihe.

Folg. R.: l.

Die letzten 2 R. wdh., bis noch 32 M. auf der Nadel sind.

Zu Beginn der folg. 2 R. 4 M. abk.

Die übrigen 24 M. abk.

 

Gestrickte Teemütze und Eierwärmer, kostenlose Anleitung

 

Innenlage (2 x):

Wie die Außenlage bis * *.

Weiter auf Nadeln Nr. 5 mit C str.

Weiter bis zu einer Gesamtlänge der Arbeit von 15 cm str.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Die Oberkante wie bei der Außenlage str.

 

Fertigstellung:

  • Seiten- und Obernähte von Außenlage und Innenlage schließen, für Tülle und Henkel 8 cm auf der einen und 12 cm auf der anderen Seite offen lassen.
  • Legen Sie die Innenlage mit der linken Seite gegen die Außenlage.
  • Mit A eine Reihe doppelte fe. M. entlang den Öffnungen für Tülle und Henkel und entlang der Unterkante der Teemütze häkeln.
  • Mit B Schlaufen aus Kettmaschen entlang der Oberkante häkeln. Das Gesicht sticken (siehe Bild).

 

Eierwärmer:

Vorder- und Rückseite: (sind gleich)

Mit Nadeln Nr. 4 in A 18 M. anschl.

Die ersten 2 R. wie bei der Teemütze wdh., bis das Bündchen 4 cm hoch ist.

Mit einer 2. R. enden.

Weiter mit B str.

4 R. im Rippenmuster str.

Weiter auf Nadeln Nr. 5 mit C str.

4 R. glatt rechts str., mit einer R. r. beginnen.

 

Bildung der Oberkante:

1. Abnahmereihe: 1 r., 1 M. abh., 1 r., 1 M. überz., r. bis auf die letzten 3 M., 2 M. r. zus.str., 1 r.

Folg. R.: l.

Diese 2 R. wdh., bis noch 8 M. auf der Nadel sind.

Abk.

 

Fertigstellung:

  • Seiten- und Obernähte schließen.
  • Mit B Schlaufen aus Kettmaschen entlang der Oberkante für das Haar häkeln.
  • Gesicht aufsticken. (siehe Bild)

Schlagwörter: , ,