Katze mit Wolle

Hilfsmittel zum Häkeln, Praktische Helfer erleichtern das Arbeiten

Hilfsmittel zum Häkeln, Praktische Helfer erleichtern das Arbeiten

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Häkeln/Grundlagen

Maschenmarkierer, Reihenzähler, Häkelnadeln und weitere Hilfsmittel zum Häkeln, eine kleine Grundausrüstung ist sehr praktisch

Hilfsmittel zum Häkeln. Der besondere Charme des Häkelns liegt zwar darin, dass man eigentlich nicht viel mehr braucht als Nadel und Garn, doch eine kleine zusätzliche Grundausrüstung erleichtert das Arbeiten sehr.

Hilfsmittel zum Häkeln, Praktische Helfer erleichtern das Arbeiten


Hilfsmittel zum Häkeln

 

Schere

Zum Abschneiden der Fäden genügt eine einfache Allzweckschere, doch wenn es an
feinere Arbeiten geht, ist eine kleine, scharfe Handarbeitsschere mit Spitze deutlich
praktischer, die man am besten in einem Etui aufbewahrt. Auf Reisen sind Klappscheren praktisch, lassen es allerdings bisweilen an der nötigen Schärfe fehlen.

 

Maßband

Das Maßband benötigen Sie, um Maschenproben auszumessen. Um keine bösen Überraschungen zu erleben, sollten Sie die Größe Ihrer Häkelteile auch in der Produktionsphase regelmäßig überprüfen. Wer gerne nach Anleitungen aus dem angelsächsischen Raum arbeitet, kauft am besten ein Maßband, das eine Zentimeter – und Zolleinteilung hat.

Hilfsmittel zum Häkeln, Praktische Helfer erleichtern das Arbeiten

Diverse Nadeln

Zum Vernähen der Fäden und zum Zusammennähen von Häkelteilen braucht man eine Wollnadel oder eine stumpfe Sticknadel passend zur Garndicke. Für Feinarbeiten, etwa zum Besticken eines Häkelteils mit Perlen und Pailletten, verwendet man Nähnadeln. Stecknadeln kommen beim Zusammennähen zum Einsatz: Teile passgenau
aufeinanderlegen und fixieren.

 

Weitere Hilfsmittel zum Häkeln

Neben der beschriebenen Basisausrüstung gibt es noch eine ganze Flut von Zubehörteilen für das Häkeln, die zwar entbehrlich, aber durchaus praktisch sind:

 

Maschenmarkierer

Maschenmarkierer aus farbigem Kunststoff sind hilfreich, wenn es ans Maschenzählen geht, und dienen als Orientierung bei komplizierteren Häkelmustern. Sie werden direkt in die einzelnen Maschen gehakt. Alternativ nimmt man zum Markieren einen Faden, der sich farblich von der Arbeit abhebt.

 

Reihenzähler

Reihenzähler helfen, beim Häkeln insbesondere schwer überschaubarer Muster oder bei der Verarbeitung sehr flauschiger Garne die Reihenzahl im Blick zu behalten. Traditionalistinnen führen einfach Strichlisten.

 

 

Nadel Maß

Mit dem Nadel Maß ermittelt man die Nadelgröße. Das kann notwendig werden, wenn einer Häkelnadel die Markierung fehlt oder die Größe nicht in Millimetern angegeben wird. Wer maßlos lebt, häkelt eine Maschenprobe, um rauszufinden, ob die Nadel zum gewählten Garn passt.

Hilfsmittel zum Häkeln, Praktische Helfer erleichtern das Arbeiten

Stift und Papier

Stift und Papier für alle, die kein Elefantengedächtnis haben: Wer sich notiert, wo er gerade dran ist, kann gerade nach längeren Pausen wieder leichter in sein Projekt einsteigen. Auch wenn man von der Anleitung abweicht, sollte man sich das
aufschreiben.