Katze mit Wolle

Kinderpullover mit aufgestrickten Motiven

Kinderpullover mit aufgestrickten Motiven

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Modelle für Kinder

Dieser schlichte Kinderpullover kann mit einem Blumenmuster oder einem Palmenmotiv verziert werden

Kinderpullover, die Motive werden auf den Pullover gestickt (siehe Seite, Sticken auf Strickarbeiten). Der Pullover wird mit mitteldicker Wolle gestrickt.

 

Kinderpullover mit aufgestrickten Motiven



Anleitung Kinderpullover mit aufgestrickten Motiven

 

Grösse: 110 (128, 146, 152)

 

Oberweite: 61 (66, 71, 76) cm

 

Länge ab Schultern: 39 (43, 48, 53) cm

 

Unterarmlänge: 27 (32,37,39) cm

 

Die Zahlen zwischen ( ) beziehen sich auf die größere Größe. Nur eine Zahl bezieht sich auf alle Größen.

 

Material:

200 (200, 250, 250) Gramm mitteldicke Wolle in der Hauptfarbe (HF) Für die Stickarbeiten 3 Knäuel von 50 Gramm (ein Knäuel von jeder Farbe) oder Wollreste Stricknadeln Nr. 3 und Nr. 4 Hilfsnadel Maschenraffer Stopfnadel

 

Maschenprobe:

22 M. und 30 R. auf Nadeln Nr. 4 glatt rechts gestrickt sind 10 cm. Machen Sie eine Maschenprobe und ändern Sie ggf. die Nadelstärke.

 

Abkürzungen:

Die benutzten Abkürzungen sind auf der Seite ,Abkürzungen‘ angegeben. Es empfiehlt sich, diese Seite zu Hilfe zu nehmen.

 

Rückenteil:

Mit Nadeln Nr. 3 in der HF 72 (76, 78, 80) M. anschl. 5 cm im Rippenmuster (1 r., 1 l.) str. Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden. Weiter auf Nadeln Nr. 4 glatt rechts str., mit einer R. r. beginnen. Weiter bis zu einer Gesamtlänge von 27 (30, 33, 38) cm str. Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Armkugeln:

Zu Beginn der folg. 2 R. 6 (6, 6, 8) M. abk. An beiden Seiten der folg. R. und danach jeder folg. 2. R. 1 M. abn., bis noch 46 (48, 52, 52) M. auf der Nadel sind. Weiter ohne abn. bis zu einer Gesamtlänge von 39 (43, 48,53) cm str. Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Schultern:

Zu Beginn der folg. 2 R. 7 (8, 9, 9) M. abk. Zu Beginn der folg. 2 R. 8 (8, 9, 9) M. abk. Die restlichen 16 M. auf eine Hilfsnadel nehmen.

 

Vorderteil:

Wie das Rückenteil bis zu einer Gesamtlänge von 33 (37,42,47) cm str. Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 


Hals:

Folg. R.: 18 (19, 21, 21) r., Arbeit wenden und über diesen M. weiter str.

 

Folg. R.: l.

 

Folg. R.: r. bis auf die letzten 2 M., 2 M. r. zus.str. Die letzten 2 R. wdh., bis noch 15 (16, 18, 18) M. auf der Nadel sind. Weiter ohne abn. str., bis die Arbeit so lang wie das Rückenteil bis zu den Schultern ist.

 

Schulter: Zu Beginn der folg. R. 7 (8, 9,9) M. abk.

 

1 R. str.

Die restlichen 8 (8, 9, 9) M. abk. Jetzt wie folgt die andere Hälfte des Vorderteils weiterstr. (auf der rechten Seite der Arbeit): Die ersten 10 M. (an der Halsseite) auf einen Maschenraffer nehmen. Den Faden an den übrigen M. befestigen und gegengleich zur anderen Hälfte des Vorderteils str.

 

Ärmel (2 x):

Mit Nadeln Nr. 3 in der HF 38 (38, 40, 40) M. anschI. 8 cm im Rippenmuster (1 r., ·1 l.) str. Mit einer R. auf der linken Seite enden. Weiter auf Nadeln Nr. 4 glatt rechts str., mit einer R. r. beginnen. An beiden Seiten der 1. R. und danach jeder folg. 6. R. 1 M. zun., bis 52 (52, 54, 54) M. auf der Nadel sind. Weiter ohne zun. bis zu einer Gesamtlänge von 27 (32,37,39) cm str. Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Armkugel:

Zu Beginn der folg. 2 R. 6 (6,7,7) M. abk. Danach 4 x an beiden Seiten jeder folg. 4. R. 1 M. abn. Danach 4 x an beiden Seiten jeder folg. 2. R. 1 M. abn. Zu Beginn jeder folg. 2. R. 2 M. abn., bis noch 8 M. auf der Nadel sind. Abk.

 

Halsblende:

Rechte Schulternaht schließen. Mit Nadeln Nr. 3 in der HF wie folgt strickend M. aufn.: 20 M. von der linken Schulter entlang dem vorderen linken Halsausschnitt, 10 M. auf dem Maschenraffer für den Vorderausschnitt, 20 M. entlang dem rechten vorderen Halsausschnitt, 16 M. auf der Hilfsnadel für den Rückenausschnitt = 66 M. 7 R. im Rippenmuster (1 r., 1 l.) str. Im Rippenmuster locker abk.

 

Fertigstellung:

Linke Schulternaht und Halsblendennähte schließen. Ärmel einsetzen. Seiten – und Ärmelnähte schließen.

 

Motiv:

Mit einer Stopfnadel und den Nebenfarben nach dem Zählmuster das Motiv aufsticken. Unten rechts beginnen.

 

Schlagwörter: , ,