Katze mit Wolle

V-Ausschnitt-Herrenpullover mit dreifarbigen Streifen stricken

V-Ausschnitt-Herrenpullover mit dreifarbigen Streifen stricken

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Modelle für Herren

Ein eleganter und zeitloser V-Ausschnitt-Herrenpullover, der Pullover wird mit breiten und schmalen Streifen in drei Farben gestrickt, kostenlose Anleitung

In diesem eleganten V-Ausschnitt-Herrenpullover wechseln breite Streifen mit schmalen ab.

 

V-Ausschnitt-Herrenpullover mit dreifarbigen Streifen



V-Ausschnitt-Herrenpullover mit dreifarbigen Streifen

 

Größe: 48 (50)

 

Oberweite: 100 (105) cm

 

Oberweite mit Zugabe: 110 (112) cm

 

Länge ab Schultern: 67 (69) cm

 

UnterarmIänge: 44 (45) cm

Die Zahlen zwischen () beziehen sich auf die größere Größe. Nur eine Zahl bezieht sich auf beide Größen.

 

Material:

  • 200 Gramm Garn, 1. Farbe (A)
  • 200 Gramm Garn, 2. Farbe (B)
  • 250 Gramm Garn, 3. Farbe (C)
  • Stricknadeln Nr. 2 1/2 und Nr. 3
  • 4 Stricknadeln ohne Knopf Nr. 2 1/2

 

Maschenprobe:

26 M. und 35 R. auf Nadeln Nr. 3 glatt rechts sind 10 cm.

 

Abkürzungen:

Die benutzten Abkürzungen finden Sie auf der Seite Abkürzungen.

 

V-Ausschnitt-Herrenpullover mit dreifarbigen Streifen

 

V-Ausschnitt-Herrenpullover mit dreifarbigen Streifen

 


Rückenteil:

Mit Nadeln Nr. 2 1/2 und C 143 (149) M. anschl.

8 cm im Rippenmuster (1 r., 1 l.) str.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Weiter auf Nadeln Nr. 3 glatt rechts str. – mit einer R. r. beginnen – und wie folgt das Streifenmuster str.:

2 R. mit B.

2 R. mit C.

8 R. mit B.

2 R. mit A.

2 R. mit B.

8 R. mit A.

2 R. mit C.

2 R. mit A.

8 R. mit C.

Diese 36 R. bilden das Streifenmuster.

Diese 36 R. immer wdh.

Weiter glatt rechts und im Streifenmuster str., bis das Teil insgesamt 41 (42) cm lang ist.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Raglanschräge:

Am Anfang der folg. 2 R. 3 M. abk. = 137 (143) M.

Am Anfang der folg. 6 R. 2 M. abk. = 125 (131) M.

Beidseitig der folg. R. 1 M. abn. = 123 (129) M.

1 R. str.

Die letzten 2 R. 42 (44) x wdh.

Die übrigen 39 (41) M. abk.

 

Vorderteil:

Wie das Rückenteil str., bis das Teil insgesamt 41 (42) cm lang ist.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Raglanschräge:

Am Anfang der folg. 2 R. 3 M. abk. = 137 (143) M.

Am Anfang der folg. 6 R. 2 M. abk. = 125 (131) M.

An beiden Seiten der folg. R. 1 M. abn. = 123 (129) M.

1 R. str.

Die letzten 2 R. 38 (40) x wdh.

Gleichzeitig bei 43 (44) cm Gesamtlänge wie folgt den V-Ausschnitt str.: (mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden).

Folg. R.: r. str. bis zur mittleren M. und Arbeit wenden.

* * Am Anfang der folg. R. 1 M. abk.

1 R. str.

Die letzten 2 R. 4 (5) x wdh.

2 R. str.

Am Anfang der folg. R. 1 M. abn.

3 R. str.

Die letzten 4 R. 15 x wdh.

Die restlichen 2 M. abk.

Den Faden an der Ausschnittseite an den übrigen M. auf der Nadel befestigen, 1 M. abk., R. fertig str.

1 R. str.

Ab * * wie die andere Hälfte des Vorderteils str.

 

Rechter Ärmel:

Mit Nadeln Nr. 2 1/2 und C 62 (66) M. anschI.

8 cm im Rippenmuster (1 r., 1 l.) str.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden und in dieser R. gleichmäßig verteilt 19 (21) M. zun. = 81 (87) M.

Weiter auf Nadeln Nr. 3 glatt rechts str., mit einer R. r. beginnen.

2 R. mit A str.

8 R. mit C str.

Danach im Streifenmuster wie beim Rückenteil weiter str.

Gleichzeitig beidseitig der 6. R. und danach jeder folg. 6. R. 1 M. zun., bis 111 (117) M. auf der Nadel sind.

Danach beidseitig der 6. R. und danach jeder folg. 6. R. 1 M. zun., bis 111 (117) M. auf der Nadel sind.

Danach beidseitig der folg. 4. R. und danach jeder folg. 4. R. 1 M. zun., bis 125 (131) M. auf der Nadel sind.

Wenn das Teil insgesamt 44 (45) cm lang ist, wie folgt Raglanabnahmen str. (man beginnt mit demselben Streifen wie auf Vorder- und Rückenteil und endet mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit):

 

V-Ausschnitt-Herrenpullover mit dreifarbigen Streifen

 

Raglanschräge:

Am Anfang der folg. 2 R. 3 M. abk. = 119 (125) M.

Am Anfang der folg. 6 R. 2 M. abk. = 107 (113) M.

An beiden Seiten der folg. R. 1 M. abn. = 105 (111) M.

1 R. str.

Die letzten 2 R. 38 (40) x wdh. = 29 (31) M.

Am Anfang der folg. R. 9 M. abk. = 20 (22) M.

Am Anfang der folg. R. 1 M. abn. = 19 (21) M.

Am Anfang der folg. R. 8 (9) M. abk. = 11 (12) M.

Am Anfang der folg. R. 1 M. abn. = 10 (11) M.

Die letzten 2 R. 1 x wdh.

 

Linker Ärmel:

Gegengleich zum rechten Ärmel str.

 

Fertigstellung:

Raglannähte schließen.

Seiten- und Unterarmnähte schließen.

 

Ausschnittblende:

Mit den Nadeln ohne Knopf Nr. 2 1/2 und C wie folgt strickend M. aufn.: 77 (80) M. entlang der rechten Seite des Vorderteilausschnitts, 25 M. entlang dem rechten Ärmel, 35 (37) M. entlang dem Rückenausschnitt, 25 M. entlang dem linken Ärmel und 77 (80) M. entlang dem linken Vorderteilausschnitt = 239 (247) M.

2 cm im Rippenmuster (1 r., 1 l.) str. und dabei in jeder 2. R. an beiden Seiten der Spitze des V-Ausschnitts 1 M. abn.

Im Rippenmuster abk.