Dekokissen, Größe: 40 cm x 40 cm bzw. 80 cm x 80 cm

Gemütliche Dekokissen in 3 verschiedenen Varianten, Sofakissen mit Rahmen, Sofakissen mit Rüsche und Hundekissen mit Jeansstoff in Hellblau

Ob Sofadeko, Hundekissen oder Stuhlpolster – mit der Auswahl des passenden Stoffs für den Beschenkten machen Sie Ihr Dekokissen einzigartig und ernten bestimmt Begeisterung.

Dekokissen, Größe: 40 cm x 40 cm bzw. 80 cm x 80 cm

Das brauchen Sie für die Dekokissen

Sofakissen mit Rahmen

  • Baumwollstoff in Hellblau mit weißen Punkten
  • 1 x 42 cm breit, 42 cm lang
  • 1 x 30 cm breit, 30 cm lang
  • Baumwollstoff in Braun mit weißen Punkten
  • 1 x 42 cm breit, 42 cm lang (mit Fensterausschnitt)
  • 1 Nahtreißverschluss in Hellblau oder Braun, 40 cm lang

 

Sofakissen mit Rüsche

  • Baumwollstoff in Hellblau-Braun kariert, 42 cm breit, 42 cm lang (2 x)
  • Baumwollstoff in Braun mit weißen Punkten, 1,40 m breit, 10 cm lang (2 x)
  • 1 Nahtreißverschluss in Hellblau oder Braun, 40 cm lang

 

Zusätzlich für jedes Dekokissen

Farblich passendes Garn, 1 passendes Federkissen

 

Hundekissen

  • Jeansstoff in Hellblau, 82 cm breit, 82 cm lang
  • Baumwollstoff in Weiß, 70 cm breit, 40 cm lang
  • Baumwollstoff mit Hundeprint, 82 cm breit, 82 cm lang
  • Bügeleinlage, mittelstark, 70 cm breit, 40 cm lang
  • 1 Nahtreißverschluss in Hellblau, 60 cm lang
  • Farblich passendes Garn
  • 1 passendes Federkissen

 

Tipp

Hier finden Sie ausgewählte Weihnachtsstoffe für Kleidung oder Dekoration in alle Geschmacksrichtungen

Dekokissen, Größe: 40 cm x 40 cm bzw. 80 cm x 80 cm

Anleitung Dekokissen

Zuschneiden (nur Hundekissen)

Aus Baumwollstoff in Weiß: 1 x Knochen

Aus Bügeleinlage: 1 x Knochen

1 Alle Stoffstücke (außer den Knochen) ringsherum mit Zick-Zack-Stich oder der Overlockmaschine versäubern.

2 Für das Kissen mit Rahmen: Gemäß Schnittmusterskizze aus dem braunen Stoffstück den Fensterausschnitt ausschneiden. Das kleine Quadrat aus dem hellblauen Baumwollstoff rechts auf rechts an der inneren Kante des braunen Rahmens annähen. Dabei ist es nach dem Nähen wichtig, die Ecken des Rahmens zur Naht hin einzuschneiden, damit sich der Stoff nicht verzieht und glatt liegt.

3 Für das Kissen mit Rüsche: Die langen Stoffstreifen rechts auf rechts an den kurzen Seiten zusammennähen. Dann den Streifen der Länge nach mittig falten und an der unteren offenen Kante mit der größten Stichlänge der Nähmaschine zwei Kräuselfadennähte dicht übereinandersetzen. Nun den Streifen gleichmäßig auf 168 cm Länge raffen. Im Anschluss knappkantig an einer Kissenseite vor fixieren, dabei liegt die Rüsche zunächst mit der rechen Seite nach innen zur Kissenmitte.

4 Für das Hundekissen: Den Knochen auf der linken Seite mit der Bügeleinlage verstärken. Das Teil mit Stecknadeln auf dem Jeansstoff platzieren und ringsherum mit Knopflochstich aufnähen.

5 Der Nahtreißverschluss wird bei allen drei Kissen wie folgt eingenäht: Den Reißverschluss rechts auf rechts auf die untere Kante des einen Stoffstücks legen und in der Rille, möglichst nah an den Reißverschlusszähnchen, annähen. Nun die zweite Reißverschlussseite an die untere Kante des zweiten Stoffstücks nähen. Der Reißverschluss muss während des Annähens unbedingt geöffnet sein. Anschließend den Reißverschluss ein Stück schließen und die Kissen ringsherum bei 1 cm zusammennähen, der Stoff liegt dabei rechts auf rechts. Man beginnt am Reißverschlussanfang und endet am Reißverschlussende. Die Kissen umstülpen und bügeln.

 

 

Schnittmusterbogen Dekokissen. Alle Maßangaben sind in Zentimetern (cm)

Dekokissen, Größe: 40 cm x 40 cm bzw. 80 cm x 80 cm

Weitere Seiten zum Thema Nähen

1 Genähte Fensterdekoration, Herz-Girlande und Stoffvogel

2 Nähmaschine Bedienelemente und Funktion 

3 Genähte Portemonnaie und Genähte Broschen

4 Genähtes Lavendel Duftkissen, ca. 11 cm lang 

5 Himmelbett für junge Damen und Puppenmütter

Schreibe einen Kommentar