Katze mit Wolle

Einfacher Kreuzstich, leicht zu lernender Zierstich

Einfacher Kreuzstich, leicht zu lernender Zierstich

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Sticken

Ein einfacher Kreuzstich ist vermutlich der meist verwendete aller Zierstiche, er ist schnell zu lernen und kann einzeln oder in Reihen gearbeitet werden

Ein Stich füllt ein Quadrat. Mustervorlagen lassen sich also mit Buntstiften problemlos auf Kästchenpapier darstellen oder können auch gut selbst entworfen und gestaltet werden. Zur Kategorie der Kreuzstiche gehören zahlreiche Varianten, bei denen die Stiche einander in verschiedenen Winkeln kreuzen. Bei einer sauber gearbeiteten Kreuzstichreihe verlaufen die Ober und Unterkanten absolut gerade und parallel. Feines und daher nicht zählbares Gewebe sollte vor Beginn der Arbeit mit geraden Heftstichreihen als Orientierungslinien versehen werden.

 

Einfacher Kreuzstich



 

Einfacher Kreuzstich

Einen oder mehrere Schrägstiche mit gleichen Abständen sticken.

 

 

 

 

 

 

 

 

Einfacher Kreuzstich

Die Deckstiche in gleicher Weise in entgegengesetzter Richtung arbeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kreuznahtstich

An der unteren Linie aus – und, schräg nach rechts versetzt, an der oberen Linie einstechen. Auf halber Strecke zwischen unterem Aus und oberem Einstich an der Oberlinie wieder ausstechen.

 

 

 

 

 



 

Kreuznahtstich

Schräg nach rechts unten versetzt einstechen, und zwar genau unterhalb der Einstichstelle an der Oberlinie. Nach links versetzt unterhalb des Ausstichs an der Oberlinie ausstechen

 

 

 

 

 

 

 

Hexenstich

Von links nach rechts arbeiten. An der unteren Linie aus – und, leicht nach rechts versetzt, an der oberen Linie einstechen. Einige Fäden waagerecht nach links auffassen, dann einen Schrägstich nach unten rechts arbeiten und wieder einige Fäden nach links auffassen. Auf gleiche Abstände achten.

 

 

 

 

 

 

Überfang – Hexenstich

Eine Hexenstichreihe arbeiten. In einer Kontrastfarbe von rechts nach links über jedes Kreuz einen kleinen senkrechten Überfangstich sticken.

 

 

 

 

 

 

 

Langgezogener Kreuzstich

Er wird wie der einfache Kreuzstich gearbeitet, jedoch nicht über eine Fläche von einem Quadrat, sondern er überspannt in der Höhe mehr Gewebefäden als in der Breite.

 

 

 

 

 

 

 

Dreieckstich

Von rechts nach links bis Ende abwechselnd senkrechte Rück und lange Schrägstiche arbeiten.

 

 

 

 

 

 

 

Dreieckstich

Von links nach rechts einfache, senkrechte Stiche in dieselben Löcher wie in der Hinreihe arbeiten, dazwischen Schrägstiche in umgekehrter Richtung sticken, so daß Kreuze entstehen.

Schlagwörter: , ,