Genähte Eierwärmer in der Größe: 6 cm x 7 cm

Anleitung Genähte Eierwärmer Baumwollstoff in Grün mit weißen Punkten und Volumenvlies zum Aufbügeln

Genähte Eierwärmer sehen besonders schön aus wenn sie aus vielen bunten Stoffresten und unterschiedlichen Borten und Bändern genäht werden!

Genähte Eierwärmer in der Größe: 6 cm x 7 cm

Das brauchen Sie:

(Hinweis: für vier Eierwärmer)

  • Baumwollstoff in Grün mit weißen Punkten, 1 m breit, 25 cm lang
  • Volumenvlies zum Aufbügeln, 50 cm breit, 25 cm lang
  • Band in Rot oder Grün kariert, 7 mm breit, 32 cm lang
  • Borte mit Blümchen, 1,5 cm breit, 90 cm lang
  • Farblich passendes Garn

Genähte Eierwärmer in der Größe: 6 cm x 7 cm

Anleitung Genähte Eierwärmer

Zuschneiden: aus Baumwollstoff: 16 x Eierwärmer, inkl. 7 mm Nahtzugabe.

Aus Volumenvlies: 8 x Eierwärmer, inkl. 7 mm Nahtzugabe

1 Acht der Eierwärmer-Teile aus Stoff von links mit Volumenvlies verstärken. Die unverstärkten Stoffteile dienen als Futter. Sie werden je rechts auf rechts zusammengelegt und bei 7 mm entlang der gerundeten Kantenlinie zusammengenäht. Dabei an der Rundung eine kleine Öffnung von ca. 3 cm zum Wenden lassen.

2 Das Band für die Schlaufe in 8 cm lange Stücke schneiden, diese je mittig falten und an der im Schnitt gekennzeichneten Position auf einem verstärkten Eierwärmer-Teil vorfixieren, dabei liegt die Schlaufe auf der rechten Stoffseite und zeigt zur Stoffmitte.

3 Nun jeweils ein kurzes Stück einer Seite von je zwei wattierten Stoffteilen rechts auf rechts zusammennähen. Die Nahtzugabe auseinanderbügeln und das Ganze auf rechts wenden. Von der Borte ein 22,5 cm langes Stück abschneiden und längs über beide Teile gemäß Schnittmarkierung knappkantig aufsteppen. Dann die restliche Kuppel und die zweite Seite jedes Eierwärmers zusammennähen (dabei wird jetzt die Schlaufe mitgefasst).

4 Das Futter rechts auf rechts auf die Unterkante des Außensäckchens stecken, ringsherum zusammensteppen (Achtung: Dabei geduldig und umsichtig vorgehen, das ist etwas kniffelig!) und den Eierwärmer durch die Wendeöffnung im Futter umstülpen. Die Wendeöffnung mit ein paar Handstichen oder knappkantig mit der Maschine schließen und das Futter nach innen schieben.

 

 

Schnittmusterbogen Genähte Eierwärmer. Alle Maßangaben sind in Zentimetern (cm)

Genähte Eierwärmer in der Größe: 6 cm x 7 cm

 

Weitere Seiten zum Thema Nähen

1 Genähte Fensterdekoration, Herz-Girlande und Stoffvogel

2 Nähmaschine Bedienelemente und Funktion 

3 Genähte Portemonnaie und Genähte Broschen

4 Genähtes Lavendel Duftkissen, ca. 11 cm lang 

5 Genähte Buchhülle mit Lesezeichen, Größe: 13,5 x 19 x 4 cm

6 Genähter Pinguin Anhänger in der Größe: 4 cm x 9 cm 

7 Genähtes Nadelkissen, Größe: 14 cm hoch, Durchmesser 14 cm

8 Dekokissen, Größe: 40 cm x 40 cm bzw. 80 cm x 80 cm

9 Himmelbett für junge Damen und Puppenmütter

Schreibe einen Kommentar