Genähtes Lavendel Duftkissen, ca. 11 cm lang

Ein Genähtes Lavendel Duftkissen in verschiedenen Farben, sieht sehr dekorativ aus und verscheucht unliebsame Gäste aus dem Kleiderschrank

Genähtes Lavendel Duftkissen, verscheucht nicht nur unliebsame Gäste aus dem Kleiderschrank, es sieht auch am Knauf einer Schranktür sehr dekorativ aus.

Genähtes Lavendel Duftkissen, ca. 11 cm lang

Das brauchen Sie für ein Genähtes Lavendel Duftkissen

  • Satin in Lindgrün, 15 cm breit, 30 cm lang
  • Baumwollstoff mit Sternprint, 10 cm breit, 10 cm lang
  • Baumwollstoff in Rosa mit weißen Punkten, 20 cm breit, 15 cm lang
  • Leinen in Flieder, 15 cm breit, 15 cm lang
  • Baumwollstoff mit Streifen und Blümchen, 15 cm breit, 15 cm lang
  • Bügeleinlage, mittelstark, 50 cm breit, 20 cm lang
  • Spitzenborte in Weiß, 1 cm breit, 25 cm lang
  • Satinband in Rosa, 1 cm breit, 16 cm lang
  • Getrocknete Lavendelblüten zum Füllen
  • Evtl. etwas Füllwatte zum Aufpolstern
  • Farblich passendes Garn

Genähtes Lavendel Duftkissen, ca. 11 cm lang

Anleitung Genähtes Lavendel Duftkissen

Zuschneiden: aus Satin:

2 x Kissen, inkl. 5 mm Nahtzugabe; aus Baumwollstoff mit Sternprint: 1 x Flakon unten, ohne Nahtzugabe;
Aus Baumwollstoff mit Punkten:
1 x Flakon oben, ohne Nahtzugabe; 1 x Herz vorn oben, inkl. 5 mm Nahtzugabe; aus Leinen: 1 x Herz vorn unten, inkl. 5 mm Nahtzugabe;

Aus Baumwollstoff gestreift:

1 x Herz hinten, inkl. 5 mm Nahtzugabe; aus Bügeleinlage: 2 x Kissen, inkl. 5 mm Nahtzugabe, 1 x Flakon unten, ohne Nahtzugabe, 1 x Flakon oben, ohne Nahtzugabe; 1 x Herz vorn oben, inkl. 5 mm Nahtzugabe, 1 x Herz vorn unten, inkl. 5 mm Nahtzugabe, 1 x Herz hinten, inkl. 5 mm Nahtzugabe

 

Herz:

1 Zunächst alle Stoffstücke mit Bügeleinlage verstärkt. „Herz vorn oben“ und „Herz vorn unten“ zusammennähen. Dann aus dem Spitzenband ein 9 cm langes Stück zuschneiden und auf diese Nahtsteppe.

2 Das restliche, 16 cm lange Stück des Spitzenbandes für die Aufhängeschlaufe mittig falten und auf der rechten Stoffseite positionieren. Dann beide Herzteile rechts auf rechts legen und ringherum zusammennähen.
Eine kleine Wendeöffnung lassen, durch dieses das Herz umstülpen. Dann das Herz mit Lavendelblüten und eventuell etwas Watte füllen. Zum Schluss die Wendeöffnung mit einigen Handstichen schließen.

 

 

Flakon Kissen:

1 Alle Zuerst Stoffstücke mit der Bügeleinlage verstärkt. Die beiden Flakon Teile etwas überlappend mittig auf dem Satin platzieren. Mit einem Knopflochstich entlang der Kante ring-herum aufsteppen.

2 Das Satinband für die Aufhängeschlaufe mittig falten und entsprechend der Markierung im Schnittmuster auf der rechten Stoffseite positionieren.

3 Beide Satinteile rechts auf rechts legen und bis auf eine kleine Wendeöffnung zusammennähen. Umstülpen und mit Lavendelblüten sowie ggf. Watte füllen. Die Öffnung mit einigen Handstichen schließen.

 

Schnittmusterbogen Genähtes Lavendel Duftkissen Alle Maßangaben sind in Zentimetern (cm)

Genähtes Lavendel Duftkissen, ca. 11 cm lang

 

Weitere Seiten zum Thema Nähen

1 Genähte Fensterdekoration, Herz-Girlande und Stoffvogel

2 Nähmaschine Bedienelemente und Funktion 

3 Genähtes Portemonnaie und Genähte Broschen

4 Genähte Kometiktuchbox-Hüllen in der Größe: 12 cm x 25 cm

5 Genähte Eierwärmer in der Größe: 6 cm x 7 cm 

6 Genähte Buchhülle mit Lesezeichen, Größe: 13,5 x 19 x 4 cm

7 Genähter Pinguin Anhänger in der Größe: 4 cm x 9 cm 

Schreibe einen Kommentar