Gestrickte Babymütze und warme Babysöckchen

Diese zarte gestrickte Babymütze und die warmen Babysöckchen sind auch für Strickanfänger leicht zu stricken

Zarte gestrickte Babymütze und warme Babysöckchen für die kleinsten

Gestrickte Babymütze und warme Babysöckchen

Zarte gestrickte Babymütze

Material

  • 50 g Babywolle (100 % Schurwolle; LL ca. 160 m/50 g)
  • Nadelspiel Nr. 3
  • Nähnadel
  • Schere

Maschenprobe, Gestrickte Babymütze

24 M x 34 R=10 x 10 cm

Rippenmuster

2 M re, 2 M li im Wechsel

Zopfmuster

3 re M auf der Hilfsnadel vor die Arbeit legen, die folgenden 3 M re stricken, dann die 3 M der Hilfsnadel re stricken.

Größe

Kopfumfang ca. 40 cm

 

Anleitung, Gestrickte Babymütze

Mit dem Nadelspiel locker 80 M anschlagen und gleichmäßig auf die Nadeln legen (20 M pro Nadel) und 7 Rd im Rippenmuster stricken.

  1. Runde: Für das Zopfmuster die M wie folgt einteilen: * 4 li M, 6 re M, 4 li M, ab * stets wiederholen. Dabei gleichzeitig pro Nadel 1 M aus dem Querfaden aufnehmen (= 84 M)

9.-11. Runde: M stricken, wie sie erscheinen

  1. Runde: die re M im Zopfmuster stricken
  2. Die 9.-12. Rd bis zu einer Höhe von 11 cm stets wiederholen.

Für die gestrickte Babymütze * in der folgenden Rd die letzten beiden li M vor dem Zopf und die ersten beiden li M nach dem Zopf li zusammenstricken. In der folgenden Rd die M stricken, wie sie erscheinen, ab * wiederholen und das Zopfmuster einarbeiten, bis nur noch 2 li M zwischen den Zöpfen liegen. Nun * die ersten beiden und die letzten beiden re M des Zopfmusters zusammenstricken. In der folgenden Rd die M stricken, wie sie erscheinen, ab* 1-mal wiederholen, sodass je 2 re M übrig bleiben. Den Faden 10 cm lang abschneiden, mit der Häkel- oder Nähnadel durch die M ziehen und festziehen. Alle Fäden vernähen.

 

Warme Babysöckchen

Gestrickte Babymütze und warme Babysöckchen

 

Material

  • 50 g Strickwolle (100 % Schurwolle; LL ca. 160 m/50 g)
  • Nadelspiel Nr. 3
  • Nähnadel
  • Schere

Maschenprobe

24 M x 34 R = 10 x 10 cm

Größe

Fußlänge ca. 8,5 cm

 

 

Halbpatent

  1. Runde: 1 M re, 1 M li im Wechsel
  2. Runde:* 1 Umschlag, 1 M wie zum Linksstricken abheben, 1 M re, ab * stets wiederholen
  3. Runde: * 1 M re, Umschlag und abgehobene M li zusammenstricken, ab * stets wiederholen
  4. und 3. Rd stets wiederholen, mit einer 3. Rd enden.

 

Anleitung

Mit dem Nadelspiel 30 M anschlagen (1. und 4. Nadel: 8 M; 2. und 3. Nadel: 7 M) und etwa 6 cm im Halbpatentmuster stricken.

Für die Ferse 2 Rd die M der 1. und 4. Nadel glatt re stricken, die M der 2. und 3. Nadel im Halbpatent. Dann nur die M der 1. und 4. Nadel nach der Strickschrift in R stricken.

Nach der 24. R wieder alle M im Halbpatent in Rd stricken. Nach ca. 6 cm Fußlänge (gemessen von der Fersenmitte) für die Spiralspitze in der

  1. Runde: re M (1. und 4. Nadel: 8 M, 2. und 3. Nadel: 7 M)
  2. Runde: auf jeder Nadel die 1. und 2. sowie die 5. und 6. M re zusammenstricken
  3. Runde: re M
  4. Runde: auf jeder Nadel die 1. und 2. sowie die 4. und 5. M re zusammenstricken
  5. Runde: re M 6. Runde: auf jeder Nadel die 1. und 2. sowie die 3. und 4. M re zusammenstricken Den Faden 10 cm lang abschneiden, mit der Häkel- oder Nähnadel durch die restlichen M ziehen und festziehen. Die Fäden vernähen. Das zweite Söckchen ebenso arbeiten.

Gestrickte Babymütze und warme Babysöckchen

 

Weitere Strick Sachen für Babys und Kleinkinder

1 Wickel Jäckchen für Mädchen und Jungs

2 Gestrickte Baby Jacke mit Kapuze

3 Gestreifter Baby Pullover

4 Gestricktes Festtagskleidchen, wirkt am besten mit Bouclewolle 

5 Gestricktes Babystirnband und Babyschuhe mit Häkelblüte