Gestrickte Mütze mit Bommel und passendem Stirnband

Die Gestrickte Mütze mit Bommel und passendem Stirnband ist relativ leicht zu stricken, und auch für Strick Anfänger geeignet.

Gestrickte Mütze mit Bommel und passendem Stirnband. Stricksets zum Verlieben! Kein Outfit ist perfekt ohne einen Schal oder eine Mütze. Wenn die Teile dann auch noch zusammenpassen, bleiben keine Wünsche mehr offen.

Gestrickte Mütze mit Bommel und passendem Stirnband

Gestrickte Mütze mit Bommel

Gestrickte Mütze mit Bommel und passendem Stirnband

Material für die Gestrickte Mütze mit Bommel

  • ca. 80 g Winterwolle (80 % Polyacryl, 20 % Schurwolle; LL 75 m/100 g)
  • Kurze Rundstricknadel Nr. 9
  • Nadelspiel Nr. 9
  • Nähnadel
  • Schere
  • Pomponring für Pompons mit ca. 6 cm Durchmesser

Maschenprobe:

9 M x 13 R glatt rechts (ungedehnt gemessen) = 10 x 10 cm

RIPPENMUSTER:

2 re M, 2 li M im Wechsel

Größe:

Umfang ca. 56 cm

 

Anleitung Gestrickte Mütze mit Bommel

Mit den Rundstricknadeln locker 40 M anschlagen und 9 Rd im Rippenmuster stricken, dann 14 Rd glatt re stricken.

In der 15. Rd die M auf das Nadelspiel legen (10 M pro Nadel) und mit der Abnahme beginnen.

Dazu pro Nadel am Anfang und in der Mitte 1 M abnehmen (32 M).

16. und 17. Rd: re M stricken.

18. Rd: wie beschrieben pro Nadel 2 M abnehmen.

19. Rd: re M stricken.

20. Rd: wie beschrieben M abnehmen.

21. Rd: re M stricken.

22. Rd: wie beschrieben M abnehmen.

23. Rd: re M stricken.

Den Faden abschneiden und mehrmals durch die verbleibenden 8 M ziehen.

Einen 6 cm großen Pompon herstellen und an der Mützenspitze annähen.

Die Fäden vernähen.

Tipp

Pompons lassen sich mit ein bisschen Pappe oder mithilfe eines Pompon-Sets leicht anfertigen.

 

 

Stirnband mit Zopfmuster

Gestrickte Mütze mit Bommel und passendem Stirnband

Größe:

Breite ca. 10 cm, Umfang ca. 50 cm (dehnbar)

Material:

  • ca. 50 g Winterwolle (80 % Polyacryl, 20 % Schurwolle; LL 75 m/100 g)
  • Stricknadeln Nr. 9
  • Hilfsnadel
  • Nähnadel
  • Schere

Maschenprobe:

9 M x 13 R glatt rechts (ungedehnt gemessen) = 10 x 10 cm

Perlmuster:

Hin-R: 1 M li, 1 M re im Wechsel

Rück-R: 1 M re, 1 M li (über einer li M der Vorreihe eine re M und über einer re M der Vorreihe eine li M stricken

Zopfmuster:

1 M li, 4 M re, 1 Mli.

In der * 3. R 2 re M auf der Hilfsnadel vor die Arbeit legen, die folgenden 2 M re stricken, dann die 2 M der Hilfsnadel re stricken.

4.-8. R: die M stricken, wie sie erscheinen, ab * stets wiederholen.

 

Strickschrift:

Gestrickte Mütze mit Bommel und passendem Stirnband

 

Gestrickte Mütze mit Bommel und passendem Stirnband

Anleitung Stirnband mit Zopfmuster

12 M anschlagen und nach der Strickschrift arbeiten:

Rand-M, 2 M Perlmuster, 6 M Zopfmuster, 2 M Perlmuster (aber mit re M beginnen), Rand-M.

Nach ca. 49 cm alle M locker abketten und den Faden vernähen.

Anfang und Ende aneinanderlegen und mit einem farblich passenden Nähfaden zusammennähen.

 

Weitere Seiten zu diesem Thema

1 Gestrickte Socken ein überschaubares Strick Projekt

2 Socken stricken ganz einfach

3 Strick Techniken für Socken

4 Socken mit klassischer Ferse in Größe: 39 stricken

5 Mütze mit Lochmuster und Gestrickte Stulpen, 2 Modelle