Katze mit Wolle

Gestrickter Herren Pullover mit Tweedeffekt, Strickanleitung

Gestrickter Herren Pullover mit Tweedeffekt, Strickanleitung

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Modelle für Herren

Ein sportlicher Gestrickter Herren Pullover mit Tweedeffekt, der Pullover wird mit verschiedenen Garnen gestrickt, kostenlose Strickanleitung

Gestrickter Herren Pullover mit Tweedeffekt; Der besondere Effekt dieses Pullovers beruht auf der Verwendung von drei verschiedenen Garnen, zwei Phantasiegarnen, bei denen die Farben ineinander übergehen, und einem unifarbenen Garn. Die Ärmel sind mit einem helleren Phantasiegarn gestrickt, die Bündchen und Blenden mit einem dunklen Phantasiegarn. Vorderteil und Rückenteil werden mit dem helleren Phantasiegarn und dem unifarbenen Garn gestrickt.

 

Gestrickter Herren Pullover mit Tweedeffekt, Strickanleitung



Gestrickter Herren Pullover mit Tweedeffekt

 

Größe: 46 (48, 50, 52)

 

Oberweite: 97 (102, 107, 112) cm

 

Länge bis zu den Schultern: 68 (68, 72,72) cm

 

Unterarmlänge: 50 cm

Die Zahlen zwischen () beziehen sich auf die größeren Größen. Nur eine Zahl bezieht sich auf alle Größen.

 

Material:

  • 450 (450, 500, 500) Gramm Phantasiegarn. hell (HF)
  • 100 Gramm Phantasiegarn, dunkel (A)
  • 200 Gramm unifarbenes Garn (B)
  • Stricknadeln Nr. 3 und Nr. 4
  • 3 Knöpfe
  • Maschenraffer

 

Maschenprobe:

21 M. und 36 R. auf Nadeln Nr. 4 im Muster sind 10 cm.

 

Abkürzungen:

Die benutzten Abkürzungen sind auf der Seite Abkürzungen angegeben.

 

Gestrickter Herren Pullover mit Tweedeffekt

Gestrickter Herren Pullover mit Tweedeffekt, Strickanleitung

 


Rückenteil: Gestrickter Herren Pullover mit Tweedeffekt

Mit Nadeln Nr. 3 und A 102 (108, 114, 120) M. anschI. 22 R. im Rippenmuster (1 r., 1 l.) str. Weiter mit Nadeln Nr. 4 im Muster str.:

1. R.: mit HF * 1 l., 1 r., ab * wdh.

2. R.: mit HF * 1 r., 1 l., ab * wdh.

3. R.: mit B wie 1. R.

4. R.: mit B wie 2. R.

Diese 4 R. bilden das Muster.

Weiter im Muster bis zu einer Gesamtlänge von 42 (42, 44, 44) cm str.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Armausschnitte: Gestrickter Herren Pullover mit Tweedeffekt

Am Anf. der folg. 2 R. 6 M. abk.

Danach beidseitig der folg. R. 1 M. abn. Weiter ohne abn. über den restlichen 78 (84, 90, 96) M. bis zu einer Gesamtlänge von 64 (64, 68, 68) cm str.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Zu Beginn der folg. R. 23 (25, 28, 31) M. abk., weiter bis auf die letzten 23 (25, 28, 31) M. str., diese M. abk. Die restlichen 32 (34, 34, 34) M. auf einen Maschenraffer nehmen.

 

Innentasche:

Mit Nadeln Nr. 4 in der Hf 26 M. anschI. 26 R. im Muster und nach Farbschema wie beim Rückenteil str.

Die M. auf einen Maschenraffer nehmen.

 

Vorderteil:

Wie Rückenteil bis zu den Armausschnitten str.

 

Armausschnitte:

Zu Beginn der folg. R. 6 M. abk., 41 (44, 47, 50) M. im Muster str. (einschließlich der M. auf der rechten Nadel nach dem Abk.), Arbeit wenden.

Über diesen M. weiter im Muster str.

Danach an der Ärmelseite in den folg. 6 R. 1 M. abn. = 35 (38, 41, 44) M.

16 R. im Muster str.

 

Befestigen der Innentasche:

Folg. R.: 5 (7, 9, 11) M. im Muster, danach die M. der Innentasche auf dem Maschenraffer im Muster str., die folg. 26 M. des Vorderteils auf einen Maschenraffer nehmen, die R. im Muster beenden.

Weiter im Muster bis zu einer Gesamtlänge von 57 (57, 61, 61) cm.

Mit einer R. an der Ärmelseite enden.

 

Hals:

33 (36, 39, 42) M. im Muster str., Arbeit wenden.

Folg. R.: die 1. M. auf die rechte Nadel nehmen, R. im Muster beenden.

Wie folgt weiter str.: *

Die R. auf der rechten Seite der Arbeit im Muster bis auf die letzten 2 M. vor der abgehobenen M. str., Arbeit wenden, in der R. auf der linken Seite der Arbeit die 1. M. auf die rechte Nadel nehmen und im Muster str.; dies solange durchführen, bis außer der abgehobenen M. noch 23 (25, 28, 31) M. auf der Nadel sind, Es empfiehlt sich, zwischen der abgehobenen M. und den gestrickten M. einen Faden in Kontrastfarbe mitzuführen.

Weiter str., bis der Armausschnitt dem Rückenteil entspricht. Die 23 (25, 28, 31) M. abk. und die abgehobene M. auf einen Maschenraffer nehmen. * Den Faden auf der rechten Seite der Arbeit an den restlichen 55 (58, 61, 64) M. befestigen.

Folg. R.: 8 M. abk., R. im Muster beenden.

 

Gestrickter Herren Pullover mit Tweedeffekt, Strickanleitung

 

Armkugel:

Folg. R.: 6 M. abk., R. im Muster beenden.

An der Ärmelseite in den folg. 6 R. 1 M. abn. = 35 (38, 41, 44) M.

Weiter im Muster ohne abn. bis zu einer Gesamtlänge von 57 (57, 61, 61) cm str.

Mit einer R. auf der Ärmelseite enden.

 

Hals:

Folg. R.: 33 (36, 39, 42) M. im Muster, Arbeit wenden.

Folg. R.: Die 1. M. auf die rechte Nadel nehmen, R. im Muster beenden.

Weiter str. wie andere Seite von * bis *

 

Taschenblende:

Mit Nadeln Nr. 3 und A 10 R. im Rippenmuster (1 r., 1 l.) über die M. auf dem Maschenraffer str.

Im Rippenmuster abk.

 

Ärmel (2 x):

Mit Nadeln Nr. 3 und A 56 (56, 62, 66) M. anschI. 22 R. im Rippenmuster str. Weiter mit Nadeln Nr. 4 in der HF im Muster wie beim Rückenteil str. (nur mit HF)

An beiden Seiten der 19. R. und danach beidseitig jeder folg. 18. R. 1 M. zun., bis 72 (72, 78, 82) M. auf der Nadel sind.

Die zugenommenen M. ebenfalls im Muster str. Weiter ohne zun. im Muster bis zu einer Gesamtlänge von 50 cm (oder beliebige Länge) str.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Armkugel:

Zu Beginn der folg. 2 R. 6 M. abk.

4 R. im Muster. An beiden Seiten der folg. R. 1 M. abn. Danach an beiden Seiten jeder folg. 4. R. 1 M. abn., bis noch 34 (34, 40, 44) M. auf der Nadel sind.

Danach an beiden Seiten jeder folg. 2. R. 1 M. abn., bis noch 26 (26, 30, 34) M. auf der Nadel sind.

Danach an beiden Seiten jeder folg. R. 1 M. abn., bis noch 22 M. auf der Nadel sind.

 

Schulter:

40 (40, 44, 48) M. im Muster str. (Schulterblende). Nehmen Sie die 22 M. auf einen Maschenraffer.

Schulternähte schließen.

 

Halsblende:

Mit Nadeln Nr. 3 und A auf der rechten Seite der Arbeit wie folgt strickend Maschen aufnehmen, dabei an der rechten Halsseite beginnen: die M. auf dem Maschenraffer des Halsausschnitts auf der rechten Vorderteilseite, 10 M. entlang dem rechten vorderen Halsausschnitt, die M. auf dem Maschenraffer des rechten Ärmels, die M. auf dem Maschenraffer des rückwärtigen Halsausschnitts, die M. auf dem Maschenraffer des linken Ärmels, 10 M. entlang des linken vorderen Halsausschnitts. 11 R. im Rippenmuster str.

Im Rippenmuster abk.

 

Blende entlang der Halsöffnung rechts:

Mit Nadeln Nr. 3 und A auf der rechten Seife der Arbeit 56 M. strickend aufnehmen. 11 R. im Rippenmuster (1 r., 1 l.) str.

Locker im Rippenmuster abk.

 

Blende entlang der Halsöffnung links:

Mit Nadeln Nr. 3 und A auf der rechten Seite der Arbeit 56 M. strickend aufnehmen. 5 R. im Rippenmuster (1 r., 1 l.) str.

6. R.: (Knopflochreihe) 4 M. im Rippenmuster, 2 M. abk., 17 M. im Rippenmuster, 2 M. abk., 17 M. im Rippenmuster, 2 M. abk., die R. im Rippenmuster beenden.

7. R.: im Rippenmuster, über den 2 abgeketteten M. der vorigen R. 2 M. anschI. 4 R. im Rippenmuster str.

Die M. im Rippenmuster locker abk.

 

Fertigstellung:

  • Teile unter einem feuchten Tuch mit einem lauwarmen Bügeleisen von links dämpfen.
  • Taschenblende an den Innenkanten befestigen.
  • Innentasche auf der linken Seite des Vorderteils befestigen.
  • Armkugel an der Schulternaht befestigen.
  • Ärmel einsetzen.
  • Seiten- und Ärmelnähte schließen.
  • Unterkante der Halsblende annähen.
  • Knöpfe annähen.