Holzteller mit schönen dekorativen Mustern, Geschenke für jeden Anlass

Muster verwandeln normale Holzteller in dekorative Objekte, Geschenke, die jeder gut brauchen kann – als Ablage für Schlüssel, Stifte oder Schmuck.

Muster aus fernen Ländern verwandeln normale Holzteller in dekorative Schalen: Geschenke, die jeder gut brauchen kann – als Ablage für Schlüssel, Stifte oder Schmuck. Auch Obst sieht schön darin aus.

Holzteller

Motive findet man auch auf exotischen Stoffen und Teppichen. Zum Malen braucht man kein besonderes Talent, aber ein bisschen Geduld.

Holzteller mit schönen dekorativen Mustern

Teller mit schönen Mustern

Geschenke für jeden Anlass

 

Das brauchen Sie:

unbehandelte Teller, Künstlerpigmente, Holzhartöl, Pinsel, Bleistift, Schleifpapier (280er Körnung), Klarlack, Porzellanteller zum Anmischen

Holzteller mit schönen dekorativen Mustern

Holzteller

Teller mit schönen Mustern

 

Und so wird’s gemacht:

Die rohen Holzteller mit feinem Schleifpapier leicht an schmirgeln, damit sie völlig glatt sind. Mit einem Bleistift das gewünschte Motiv auf den Teller zeichnen. (Die Farbe verdeckt später die Striche.)

Die Pigmente mit Holzhartöl vermischen. Je zarter die Farbe sein soll, desto weniger Farbpulver verwenden. Dann die Flächen mit dem Pinsel ausmalen. Mit dem hellsten Ton auf dem Holz beginnen, um die Farbintensität zu prüfen. Zum Schutz der Muster die Teller mit Klarlack überziehen (gibt es umweltfreundlich auf Wasserbasis).

 

 

Holzteller mit schönen dekorativen Mustern

Holzteller

Teller mit schönen Mustern

 

Wegen der Lackierung sind die Teller nicht als Essgeschirr geeignet. Man sollte deshalb nur Nahrungsmittel darauflegen, die vor dem Essen geschält werden.

Teller mit schönen Mustern

Holzteller

Teller mit schönen Mustern

Schreibe einen Kommentar