Patchwork, Grundtechniken und Vorschläge mit Beschreibung

Patchwork, hier finden Sie einige Vorschläge, gestaffelt nach Schwierigkeitsgrad, mit einer Beschreibung des Musteraufbaus

Für Ihre erste Patchwork Arbeit wählen Sie am besten ein einfaches Muster aus. Sie finden im folgenden einige Vorschläge, gestaffelt nach Schwierigkeitsgrad, mit einer Beschreibung des Musteraufbaus.

Patchwork

Patchwork, Grundtechniken und Vorschläge

Übertragen Sie die Vorlagen in der gewünschten Größe auf Millimeterpapier, und fertigen Sie Markierungs – und Zuschneide Schablonen an. Bei asymmetrischen Formen müssen Sie beim Zuschneiden aber einige Teile spiegelverkehrt auflegen. Dazu drehen Sie die Schablone dann einfach um. Die Blocks werden abschnittsweise, auf dem kleinsten Teil aufbauend mit dem Faden zusammengenäht.

Patchwork, Grundtechniken und Vorschläge

Double Pinwheel (Doppelte Windmühle)

Dieses Patchwork-Muster ist ideal als erstes Projekt. Unterschiedlich große, rechtwinklige Dreiecke bilden identische Quadrate, die im Uhrzeigersinn angeordnet werden. Schneiden Sie 4 helle und 4 dunkle Teile von A sowie 4 mittelhelle Teile von B zu (insgesamt also 12 Teile).

Patchwork, Grundtechniken und Vorschläge

Prairie Queen (Prairiekönigin)

Dieses Muster besteht aus 9 Blockeinheiten, die bis auf den mittleren Flicken alle vorher zusammengenäht werden müssen. Schneiden Sie 8 mittelhelle und 8 dunkle Teile von A, 4 helle und 4 dunklere von B sowie Teil C in einer kräftigen Farbe zu.

Patchwork, Grundtechniken und Vorschläge

Old Tippecanoe

Dieses Patchwork-Muster besteht aus unterschiedlich geformten Blockeinheiten. Teil A ist das Basisquadrat. Für Teil B wurde es zu Dreiecken geviertelt und für Teil C dann zu einem Dreieck halbiert. Sie brauchen 1 dunkles Teil von A, 8 helle, 4 dunklere und 8 kräftig gefärbte Teile von B sowie 4 dunkle von C.

 

 

Cross und Crown (Kreuz und Krone)

Cross und Crown (Kreuz und Krone)

Ein komplexeres Patchwork-Muster aus 9 Blockeinheiten mit 4 besonders ausgearbeiteten Eckstücken. Schneiden Sie 8 kräftig gefärbte und 8 dunkle Teile von A, 4 kräftig gefärbte von B, 4 helle von C, 4 kräftig gefärbte von D und 1 helles Teil E zu.

Basket of Scraps (Flickenkorb)

Basket of Scraps (Flickenkorb)

Dieser asymmetrische, recht komplexe Musterblock ist aus 7 unterschiedlichen Einheiten zusammengesetzt. Sie brauchen 2 helle und 2 kräftig gefärbte Teile von A, 1 mittleres Teil von B, 2 mittlere von C, 1 dunkles von D, 2 mittlere von E, 2 dunkle von F und 1 mittleres von G(insgesamt 13 Teile).

Box (Schachtel - Muster)

Box (Schachtel – Muster)

Ein etwas schwierigerer Musterblock, bei dem Sie Form A beim Zuschneiden spiegelverkehrt auflegen müssen. Schneiden Sie 4 Teile von A (1 x kariert, 1 x kräftig gefärbt, 1 x mittel und 1 x dunkel) und 8 Teile von A spiegelverkehrt (1 x kariert, 1 x kräftig gefärbt, 3 x mittel und 3 x dunkel) zu. Sie brauchen ferner 4 helle Teile von B, 2 gestreifte und 2 kräftig gefärbte von C und 4 helle von D.

Schreibe einen Kommentar