Pflegetipps und Pflegesymbole beim Stricken sowie ihre Bedeutung

Wenn Sie diese hier näher erläuterten Pflegetipps und Pflegesymbole beim Stricken beachten werden Sie lange Freude an Ihrem gestrickten Modell haben

Pflegetipps und Pflegesymbole beim Stricken. Auf der Banderole Ihres Garnes können Sie zahlreiche Pflegesymbole entdecken. Wenn Sie die Hinweise beim Waschen, als auch Trocknen und Bügeln beachten, werden Sie lange Freude an Ihrem gestrickten Modell haben.

Pflegetipps Pflegesymbole und ihre Bedeutung beim Stricken

Pflegetipps und Pflegesymbole beim Stricken

 

Waschen in der Maschine

Pflegetipps Pflegesymbole und ihre bedeutung beim Stricken

Das Symbol für die Waschhinweise ist ein Waschbottich. Ist dieses Signet nicht durchgestrichen, können Sie das Strickstück in der Maschine waschen. Die Zahl im Bottich gibt Ihnen dann die maximale Waschtemperatur an (Grad Celsius).

 

Nicht waschen

Pflegetipps Pflegesymbole und ihre bedeutung beim Stricken

Strickstücke aus diesem Garn müssen chemisch gereinigt werden.

 

Handwäsche

Pflegetipps Pflegesymbole und ihre bedeutung beim Stricken

Waschen Sie Ihr Strickstück besonders sanft und bei niedrigen Temperaturen. Nicht reiben, nur vorsichtig ausdrücken.

 

 

Schonwaschgang

Pflegetipps Pflegesymbole und ihre bedeutung beim Stricken

Erkennen Sie einen Balken unter dem Waschbottich, wählen Sie das Schonwaschprogramm bei Ihrer Waschmaschine.

 

Feinwäsche

Pflegetipps Pflegesymbole und ihre bedeutung beim Stricken

Ein unterbrochener Balken unter dem Waschbottich weist darauf hin, dass Sie besonders schonend waschen müssen.

 

Pflegetipps und Pflegesymbole beim Stricken

Trocknen

Von Hand gestrickte Kleidungsstücke sind wertvolle Textilien. Sie sollten generell ausgebreitet liegend getrocknet werden (aber niemals bei direkter Sonneneinstrahlung. Einige Baumwollgarne vertragen die Hitze des Wäschetrockners.

 

Nicht im Wäschetrockner trocknen

Nicht im Wäschetrockner trocknen

Dies gilt für alle Garne, auf deren Banderole das Trocknersymbol (Kreis im Quadrat durchgestrichen ist.

 

Pflegetipps und Pflegesymbole beim Stricken

Trocknen im Wäschetrockner erlaubt

Trocknen im Wäschetrockner erlaubt

Ist das Trocknersymbol nicht durchgestrichen, dürfen Sie das Strickstück im Wäschetrockner trocknen. Erkennen Sie einen Punkt innerhalb des Kreis Symbols, so bedeutet dies, dass bei Temperaturen nicht über 60 Grad Celsius getrocknet werden darf. Stehen zwei Punkte im Kreis, sind aber auch höhere Temperaturen zulässig.

 

Bügeln

Bügeln

Ein Punkt im Symbol des Bügeleisens zeigt an, dass auf der niedrigsten Stufe gebügelt werden darf. Sind zwei Punkte eingezeichnet, dürfen Sie auf mittlerer  Stufe und bei drei Punkten also auf höchster Stufe bügeln (z. B. Baumwolle, Leinen).

 

Nicht bügeln

Nicht bügeln

Ist das Bügeleisen durchgestrichen, dürfen Sie das Strickstück aber nicht bügeln. Hängen Sie es an die frische Luft (am besten über Nacht) oder ins Badezimmer. Die Luftfeuchtigkeit glättet die Falten.

Schreibe einen Kommentar