Katze mit Wolle

Rauten Strickmuster und Noppen Strickmuster

Rauten Strickmuster und Noppen Strickmuster

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Plastische Strickmuster

Anleitung für ein Rauten Strickmuster und Noppen Strickmuster, Maschenanschlag teilbar durch 21, plus 2 M., plus 2 Randm

 

Rauten Strickmuster und Noppen Strickmuster



 

Anleitung für das Rauten Strickmuster und das Noppen Strickmuster

1. Reihe: 1 Randm., * von hinten erst die 2. M. re. str., dann die 1. M. re. str. und beide M. von der Nadel gleiten lassen (= 2 M. kreuzen), 7 M. Ii., 3 M. auf 1 Hilfsnadel vor die Arbeit nehmen, 2 M. re. str., dann erst die mittl. M. der Hilfsnadel Ii. str. und die 2 M. re. str., 7 M. Ii., ab * wiederh., 2 M. kreuzen, 1 Randm.

 

2. Reihe: M. str., wie sie erscheinen.

 

3. Reihe: 1 Randm., * 2 M. re., 6 M. li., 1 M. li. auf 1 Hilfsnadel hinter die Arbeit nehmen, 2 M. re. str., dann die M. der Hilfsnadel li. str., 1 M. li., 2 M. auf 1 Hilfsnadel vor die Arbeit nehmen, 1 M. Ii. str., dann die M. der Hilfsnadel re. str., 6 M. Ii., ab * wiederh., 2 M. re., 1 Randm.

 

4. Reihe: 1 Randm., * 2 M. Ii., 6 M. re., 2 M. Ii., 1 M. re., aus der folg. M. 5 M. herausstr. (dabei 1 mal vorne, 1 mal hinten in die M. einstechen), 1 M. re., 2 M. Ii., 6 M. re., ab * wiederh., 2 M. Ii., 1 Randm.

 

5. Reihe: 1 Randm., * 2 M. kreuzen, 5 M. Ii., 1 M. li. auf 1 Hilfsnadel hinter die Arbeit nehmen, 2 M. re. str., dann die M. der Hilfsnadel re. str., 7 M. Ii., 2 M. auf 1 Hilfsnadel vor die Arbeit nehmen, 1 M. Ii. str., dann die M. der Hilfsnadel re. str., 5 M. li., ab * wiederh., 2 M. kreuzen, 1 Randm.

 

6. Reihe: 1 Randm., * 2 M. Ii., 5 M. re., 2 M. Ii., 9 M. re., 2 M. li., 5 M. re., ab * wiederh., 2 M. Ii., 1 Randm.

 

7. Reihe: 1 Randm., * 2 M. re., 4 M. Ii., 1 M. Ii. auf 1 Hilfsnadel hinter die Arbeit nehmen, 2 M. re. str., dann die M. der Hilfsnadel li. str., 2 M. Ii., die folg. 5 M. Ii. zus.str., 2 M. li., 2 M. auf 1 Hilfsnadel vor die Arbeit nehmen, 1 M. Ii. str., dann die M. der Hilfsnadel re. str., 4 M. li., ab * wiederh., 2 M. re., 1 Randm.
8. Reihe: 1 Randm., * 2 M. Ii., 4 M.re., 2 M. Ii., 1 M. re., aus der folg. M. 5 M. herausstr., 3 M. re., aus der folg. M. 5 M. herausstr.,1 M. re., 2 M. li., 4 M. re., ab * wiederh., 2 M. Ii., 1 Randm.

 

 

9. Reihe: 1 Randm., * 2 M. kreuzen, 3 M. Ii., 1 M. Ii. auf 1 Hilfsnadel hinter die Arbeit nehmen, 2 M. re. str., dann die M. der Hilfsnadel Ii. str., 15 M. Ii., 2 M. re. auf 1 Hilfsnadel vor die Arbeit nehmen, 1 M. Ii. str., dann die M. der Hilfsnadel re. str., 3 M. Ii., ab * wiederh., 2 M. kreuzen, 1 Randm.

 

10. Reihe: 1 Randm., * 2 M. Ii., 3 M. re., 2 M. Ii., 17 M. re., 2 M. li., 3 M. re., ab * wiederh., 2 M. li.,1 Randm.

 

11. Reihe: 1 Randm., * 2 M. re., 2 M. Ii., 1 M. Ii. auf 1 Hilfsnadel hinter die Arbeit nehmen, 2 M. re.str., dann die M. der Hilfsnadel li. str., 2 M. Ii., 5 M. Ii. zus.str., 3 M. Ii., 5 M. Ii. zus.str., 2 M. Ii., 2 M. re. auf 1 Hilfsnadel vor die Arbeit nehmen, 1 M. Ii. str., dann die M. der Hilfsnadel re. str., 2 M. Ii., ab * wiederh., 2 M. re., 1 Randm.

 


12. Reihe: 1 Randm., * 2 M. Ii., 2 M. re., 2 M. Ii., 11 M. re., 2 M. li., 2 M. re.,ab * wiederh., 2 M. li., 1 Randm.

 

13. Reihe: 1 Randm., * 2 M. kreuzen; 2 M. li., 2 M. re., 11 M. li., 2 M. re., 2 M. li., ab * wiederh., 2 M. kreuzen, 1 Randm.

 

Nach der Schemazeichnung nun den Rhombus gegengleich beenden und die 3. bis 26. Reihe fortl. wiederholen.

 

Es sind die Hin – und Rückreihen gezeichnet.

 

Schlagwörter: , ,