Katze mit Wolle

Strickanleitung Bettjäckchen in Ajour aus gebürstetem Garn

Strickanleitung Bettjäckchen in Ajour aus gebürstetem Garn

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Modelle für Damen

Für diese Strickanleitung Bettjäckchen in Ajour benötigen Sie Mohair und Acrylgarn sowie Stricknadeln Nr. 5 1/2 und Nr. 7

Strickanleitung Bettjäckchen in Ajour; Dieses hübsche Bettjäckchen in Ajour wird aus gebürstetem Garn gestrickt, das aus Mohair und Acryl besteht und herrlich weich ist.

 

Strickanleitung Bettjäckchen in Ajour aus gebürstetem Garn



Strickanleitung Bettjäckchen in Ajour

 

Größe: 40/42

 

Oberweite: 87 cm

 

Länge bis zu den Schultern: 53 cm

 

Unterarmlänge: 35 cm

 

Material für die Strickanleitung Bettjäckchen in Ajour

275 Gramm gemischtes Garn (Mohair und Acryl) Stricknadeln Nr. 5 1/2 und Nr. 7

 

Maschenprobe:

14 Maschen und 24 Reihen auf Nadeln Nr. 5 1/2 kraus rechts gestrickt sind 10 cm. 1 Musterwiederholung (über 11 Maschen) auf Nadeln Nr. 7 ergibt ungefähr 9 cm.

 

Strickanleitung Bettjäckchen in Ajour aus gebürstetem Garn

 

Strickanleitung Bettjäckchen in Ajour, Abkürzungen:

Die benutzten Abkürzungen sind auf der Seite Abkürzungen angegeben. Es empfiehlt sich, diese Seite zur Hand zu nehmen.

Achtung: Die Abkürzung 3 M. verdr. r. bedeutet, daß jede der 3 Maschen einzeln verdreht rechts (von hinten einstechen) gestrickt werden muß (also nicht zusammenstricken ). Dasselbe gilt auch für die Abkürzung 2 M. verdr. r.

 

Rückenteil:

90 M. mit Nadeln Nr. 7 locker anschl.

2 R. r. str.

Weiter im Muster wie folgt str.:

1. R.: 1 r., * 1 M. abh., 1 r., 1 M. überz., 3 M. verdr. r., 1 Umschl., 1 r., 1 Umschl., 3 M. verdr. r., 2 M. r. zus.str., ab * wdh. bis auf die letzte M., 1 r.

2. u. alle folg geraden R.: l.

 


3. R.: 1 r., * 1 M. abh., 1 r., 1 M. überz., 2 M. verdr. r., 1 Umschl., 1 r., 1 Umschl., 1 M. abh., 1 r., 1 M. überz., 1 Umschl., 2 M. verdr. r., 2 M. r. zus.str., ab * wdh. bis auf die letzte M., 1 r.

5. R.: 1 r., * 1 M. abh., 1 r., 1 M. überz., 1 M. verdr. r., 1 Umschl., 1 r., * * 1 Umschl., 1 M. abh., 1 r., 1 M. überz., ab * * 1 x wdh., 1 Umschl., 1 M. verdr. r., 2 M. r. zus.str., ab * wdh. bis auf die letzte M., 1 r.

7. R.: 1 r., * 1 M. abh., 1 r., 1 M. überz., 1 Umschl., 1 r., * * 1 Umschl., 1 M. abh., 1 r., 1 M. überz., ab * * 2 x wdh., 1 Umschl., 2 M. r. zus.str., ab * wdh. bis auf die letzte M., 1 r.

8. R.: wie 2. R.

Diese 8 R. bilden das Muster.

Weiter im Muster bis zu einer Gesamtlänge von 35 cm str. Mit einer 8. Musterreihe enden.

 

Strickanleitung Bettjäckchen in Ajour aus gebürstetem Garn

 

Armausschnitte:

Zu Beginn der folg. 2 R. 11 M. abk. = 68 M.

6 R. im Muster str. Weiter auf Nadeln Nr. 5 1/2 str.

Passe: 1. R.: * 2 M. r. zus.str., 2 r., ab * wdh. = 52 M.

Weiter kraus rechts str., bis die Armausschnitte 18 cm lang sind. Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Schultern:

Am Anfang der folg. 4 R. 7 M. locker abk.

Die restlichen 23 M. abk.

 

Linkes Vorderteil:

48 M. mit Nadeln.Nr. 7 locker anschl. 2 R. r. str. Weiter im Muster wie folgt str.:

1. R.: 1 r., ab * die 1. R. des Rückenteils wdh. bis auf die letzten 3 M.,

3 r.

2. und alle folg. geraden R.: 3 r., die R. l. beenden.

Weiter im Muster wie beim Rückenteil str., die 3 M. für die Blende immer r. str.

Weiter str., bis die Arbeit dieselbe Länge wie das Rückenteil bis zu den Armausschnitten hat. Mit einer 8. Musterreihe enden.

 

Armausschnitt:

Zu Beginn der folg. R. 11 M. abk. = 37 M.

7 R. im Muster str.

Weiter auf Nadeln Nr. 5 1/2 str.

 

Strickanleitung Bettjäckchen in Ajour aus gebürstetem Garn

 

Passe:

Folg. R.: * 2 M. r. zus.str., 2 r., ab * wdh. bis auf die letzten 5 M. 2 M. r. zus.str., 3 r. =28 M.

Folg. R.: r.

Folg. R.: r. bis auf die letzten 5 M., 2 M. r. zus.str., 3 r.

Die letzten 2 R. wdh., bis noch 17 M. auf der Nadel sind.

Weiter kraus rechts str., bis der Armausschnitt so lang ist wie der des Rückenteils. Mit einer R. an der Ärmelseite enden.

 

Schulter:

Zu Beginn der folg. R. 7 M. locker abk.

1 R. r. str.

Zu Beginn der folg. R. 7 M. locker abk.

Über den restlichen 3 M. weiter str., bis die Blende an die Mitte des rückwärtigen Halsausschnitts reicht.

Abk.

 

Rechtes Vorderteil:

48 M. mit Nadeln Nr. 7 locker anschl.

2 R. r. str.

1. R.: 3 r., ab * die 1. R. des Rückenteils wdh. bis auf die letzte M., 1 r.

2. u. alle folg. geraden R.: I. bis auf die letzten 3 M., 3 r.

Weiter im Muster wie beim Rückenteil str., die 3 M. für die Blende immer r. str. Weiter str., bis die Arbeit bis zu den Armkugeln dieselbe Länge wie das Rückenteil hat. Mit einer 1. Musterreihe enden.

 

Armausschnitt:

Zu Beginn der folg. R. 11 M. abk. = 37 M.

6 R. im Muster str.

Weiter auf Nadeln Nr. 5 1/2 str.

 

Passe:

Folg. R.: 3 r., 1 M. abh., 1 r., 1 M. überz., * 2 M. r. zus.str., 2 r., ab * wdh. = 28 M.

Folg. R.: r.

Folg. R.: 3 r., 1 M. abh., 1 r., 1 M. überz., die R. r. beenden.

Die letzten 2 R. wdh., bis noch 17 M. auf der Nadel sind.

Weiter kraus rechts str., bis der Armausschnitt so lang ist wie der des Rückenteils. Mit einer R. an der Ärmelseite enden.

 

Schulter:

Zu Beginn der folg. R. 7 M.

locker abk.

1 R. r. str.

Zu Beginn der folg. R. 7 M. locker abk.

Weiter über den restlichen 3 M. str., bis die Blende an die Mitte des rückwärtigen

Halsausschnitts reicht. Abk.

 

Ärmel (2 x):

57 M. mit Nadeln Nr. 7 locker anschl.

2 R. r. str.

Weiter im Muster wie beim Rückenteil bis zu einer Gesamtlänge von etwa 35 cm str.

Mit einer 8. Musterreihe enden.

 

Armkugel:

Weiter im Muster str. Zu Beginn der folg. 2 R. 11 M. abk. = 35 M. An beiden Seiten der folg. R. und danach beidseitig der folg. 7 Hinreihen 1 M. abn. = 19 M.

1 R. I. str.

Zu Beginn der folg. 4 R. 2 M. abk.

Die restlichen 7 M. abk.

 

Fertigstellung:

  • Arbeit nicht dämpfen.
  • Schulternähte schließen.
  • Die Blenden hinten in der Mitte zusammennähen.
  • Ärmel einsetzen, dabei Armkugeln eventuell etwas einkrausen.
  • Seiten- und Ärmelnähte schließen.
  • Drehen Sie 2 Kordeln von jeweils ca. 60 cm Länge. Befestigen Sie an jedem Vorderteil am Anfang der Passe eine Kordel.