Katze mit Wolle

Strickanleitung Herrenpullover im bretonischen Stil

Strickanleitung Herrenpullover im bretonischen Stil

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Modelle für Herren

Bei dieser Strickanleitung Herrenpullover im bretonischen Stil dienten die Pullover der Fischer aus Frankreich als Vorlage

Strickanleitung Herrenpullover im bretonischen Stil. Diesem aparten Pullover für die Freizeit dienten die Pullover der Fischer aus der Bretagne (Frankreich) als Vorlage.

 

Strickanleitung Herrenpullover im bretonischen Stil



Strickanleitung Herrenpullover im bretonischen Stil

 

Größe: 44 (46, 48, 50)

 

Oberweite: 90 (97, 102, 107) cm

 

Länge ab den Knopflöchern auf der Schulter: 65 (67 1/2, 67 1/2, 70) cm.

 

Unterarmlänge: 46 (47,47,48) cm.

 

Die Zahlen zwischen () beziehen sich auf die größeren Größen.

 

Nur eine Zahl bezieht sich auf alle Größen.

 

Material:

  • 300 (300, 300, 350) Gramm mitteldicke Wolle in der Hauptfarbe (HF)
  • 300 (350, 350, 350) Gramm mitteldicke Wolle in einer Kontrastfarbe (A)
  • Stricknadeln Nr. 3 1/2 und Nr. 4
  • 6 Knöpfe

 

Maschenprobe:

22 M. und 28 R. auf Nadeln Nr. 4 glatt links gestrickt sind 10 cm.

 

Machen Sie eine Maschenprobe und ändern Sie ggf. die Nadelstärke.

 

Abkürzungen:

Die benutzten Abkürzungen sind auf der Seite Abkürzungen angegeben.

 

Es empfiehlt sich, diese Seite zur Hand zu nehmen.

 

Strickanleitung Herrenpullover im bretonischen Stil

 


Rückenteil:

* * Mit Nadeln Nr. 3 112 in der HF 117 (123, 129, 135) M. anschl.

 

1. R.: * 1 r., 1 l., ab * wdh. bis auf die letzte M., 1 r.

 

2. R.: * 1 l., 1 r., ab * wdh. bis auf die letzte M., 1 I.

 

Diese 2 R. wdh., bis insgesamt 14 (18, 18, 22) R. im Rippenmuster gestrickt sind.

 

Weiter auf Nadeln Nr. 4 glatt links str., mit einer R. I. beginnen und wie folgt im Streifenmuster str.:

 

14 R. A

 

8 R. HF

 

Diese 22 R. bilden das Muster.

 

Weiter im Muster bis zu einer Gesamtlänge von 43 1/2 (44 1/2, 44 1/2, 46) cm str.

 

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

An beiden Seiten der folg. R. einen Kontrastfaden einknoten, um den Anfang der Armkugeln zu markieren.

 

Weiter im Muster str., bis insgesamt 7 Musterwiederholungen gestrickt sind.

 

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Mit A noch 14 R. glatt links str.

 

Faden abtrennen und mit Nadeln Nr. 3 1/2 in der HF weiterstricken. **

 

12 (16, 16, 20) R. im Rippenmuster wie beim Bündchen str.

 

Im Rippenmuster locker abk.

 

Strickanleitung Herrenpullover im bretonischen Stil

 

Vorderteil:

Wie Rückenteil von * * bis * * str.

 

6 (10, 10, 14) R. im Rippenmuster wie beim Bündchen str.

 

Knopflochreihe: auf der rechten Seite der Arbeit) 11 M. im Rippenmuster, 3 M. abk., * 8 (9, 10, 11) M. im Rippenmuster (einschließlich der M. auf der rechten Nadel nach dem Abk.), 3 M. abk., ab * 1 x wdh., 45 (47,49, 51) M. im Rippenmuster * * 3 M. abk., 8 (9, 10, 11) M. im Rippenmuster (einschließlich der M. auf der rechten Nadel nach dem Abk.), ab ** 1 x wdh., 3 M. abk., 11 M. im Rippenmuster.

 

Folg. R.: im Rippenmuster und dabei immer über den drei abgeketteten M. in der vorigen R. 3 M. anschl.

 

4 R. im Rippenmuster str.

 

Im Rippenmuster locker abk.

 

Strickanleitung Herrenpullover im bretonischen Stil

 

Ärmel (2 x):

Mit Nadeln Nr. 3 1/2 in der HF 65 (71,71,77) M. anschl.

 

Im Rippenmuster wie beim Bündchen des Rückenteils 12 1/2(15, 15, 17 1/2)cm str.

 

Mit einer 2. R. enden.

 

Weiter auf Nadeln Nr. 4 glatt links im Streifen muster wie beim Rückenteil str.

 

An bei den Seiten der 1. R. 1 M. zun.

 

Danach an beiden Seiten jeder folg. 5. R. 1 M. zun., bis 105 (111,111,117) M. auf der Nadel sind.

 

Weiter im Muster str., bis 5 Musterwiederholungen gestrickt sind.

 

Locker abk.

 

Fertigstellung:

  • Teile unter einem feuchten Tuch mit einem heißen Bügeleisen dämpfen.
  • Die Oberkante des Vorderteils mit Nadeln an der Oberkante des Rückenteils befestigen, so daß das Vorderteil das Rückenteil um 10 Reihen überlappt.
  • Ärmel zwischen den Markierungen mit dem Kontrastfaden einsetzen.
  • Seiten- und Ärmelnähte schließen.
  • Knöpfe auf die Schulterblenden des Rückenteils nähen.
  • Nähte dämpfen.