Katze mit Wolle

Zweifarbiges Zopfstrickmuster stricken

Zweifarbiges Zopfstrickmuster stricken

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Mehrfarbige Muster

Zweifarbiges Zopfmuster, Zopfstrickmuster zweifarbig über 32 Maschen, Anleitung Zweifarbiges Zopfmuster

 

Zweifarbiges Zopfstrickmuster stricken



Anleitung Zweifarbiges Zopfstrickmuster

1. Reihe: 1 M. Ii., 1 M. re., 1 M. Ii., 1 M. re., 1 M. li., 1 M. re., von vorne erst die 3. M. re. str., dann die 1. und 2. M. re. str. und alle 3 M. von der Nadel gleiten lassen, 3 M. Ii., 4 M. re. in Hellblau, 4 M. re. in Hellgelb, mit einem 2. Knäuel im Grundton 3 M. Ii., 1 M. re. auf 1 Hilfsnadel vor die Arbeit nehmen, 2 M. re. str., dann die M. der Hilfsnadel re. str., 1 M. re., 1 M. Ii., 1 M. re., 1 M. Ii., 1 M. re.,1 M. Ii.

 

2. Reihe: 1 M. Ii., 1 M. re., 1 M. li.. 1 M. re., 1 M. Ii., 1 M. re., 3 M. Ii., 3 M. re., 4 M. Ii. in Hellgelb, dabei die 2 Farben verkreuzen, 4 M. li. in Hellblau, Farben verkreuzen, im Grundton 3 M. re., Farben verkreuzen, 2 M. Ii., 1 M. re., 1 M. Ii., 1 M. re., 1 M. Ii., 1 M. re., 1 M.li.

 

3. Reihe: wie 1. Reihe, dabei immer die 2 Fäden beim Farbwechsel verkreuzen.

 

4. Reihe: wie 2. Reihe.

 

5. Reihe: 1 M. Ii., 1 M. re., 1 M. Ii., 1 M. re., 1 M. li., 1 M. re., erst die 3. M. re. str., dann die 1. und 2. M. re. str. und alle 3 M. von der Nadel gleiten lassen, 3 M. Ii., 4 M. in Hellblau auf 1 Hilfsnadel vor die Arbeit nehmen, 4 M. re. in Hellgelb str. und die 2 Fäden beim Farbwechsel verkreuzen, die M. der Hilfsnadel nun in Hellblau re. str. und die 2 Fäden verkreuzen, im Grundton 3 M. li. und die Fäden verkreuzen, 1 M. li. auf 1 Hilfsnadel vor die Arbeit nehmen, 2 M. re. str., dann die M. der Hilfsnadel re. str., 1 M. re., 1 M. Ii., 1 M. re., 1 M. Ii., 1 M. re., 1 M. Ii.

 

6. Reihe: 1 M. Ii., 1 M. re.,1 M. Ii., 1 M. re., 1 M. li., 1 M. re., 3 M. Ii., 3 M. re., Fäden verkreuzen, 4 M. li. in Hellblau, Fäden verkreuzen, 4 M. Ii. in Hellgelb, Fäden verkreuzen, im Grundton 3 M. re., 3 M. Ii., 1 M. re., 1 M. Ii., 1 M. re., 1 M. Ii., 1 M. re., 1 M. Ii.

 

Nach der Schemazeichnung weiterstr. und die 1. bis 20. Reihe fortl. wiederholen.

 

Es sind die Hin – und Rückreihen gezeichnet.