Katze mit Wolle

Elegante Herrenstrickjacke mit Zopfmuster, Strickanleitung

Elegante Herrenstrickjacke mit Zopfmuster, Strickanleitung

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Modelle für Herren

Für diese elegante Herrenstrickjacke mit Zopfmuster brauchen Sie 1200 Gramm meliertes Garn, die Taschen werden direkt eingestrickt

Diese robuste elegante Herrenstrickjacke mit Zopfmuster wird aus meliertem Garn gestrickt. Die praktischen Taschen werden direkt eingestrickt.

 

Elegante Herrenstrickjacke mit Zopfmuster



Elegante Herrenstrickjacke mit Zopfmuster

 

Größe: 50/52 (54/56, 58/60)

 

Oberweite: 100/104 cm (108/112 cm, 116/120 cm) + 16 cm Zugabe

 

Länge ab Schultern: 72 cm

 

Unterarmlänge: 48 cm

Die Zahlen zwischen () beziehen sich auf die größeren Größen. Nur eine Zahl bezieht sich auf alle Größen.

 

Material:

Nomotta Mohana:

  • 1100 (1200,1200) Gramm meliertes Garn, Farbe 2235
  • Stricknadeln Nr. 4 1/2 und Nr. 6
  • Hilfsnadeln
  • Zopfmusternadel
  • zweiteiliger Reißverschluss, 65 cm lang

 

Maschenprobe:

15 M. und 28 R. auf Nadeln Nr. 6 im Phantasiemuster sind 19 cm. 16 M. und 21 R. auf Nadeln Nr. 6 im Zopfmuster sind 10 cm.

 

Abkürzungen für Elegante Herrenstrickjacke mit Zopfmuster

Die benutzten Abkürzungen finden Sie auf der Seite Abkürzungen.

 

Elegante Herrenstrickjacke mit Zopfmuster

Elegante Herrenstrickjacke mit Zopfmuster

Rückenteil: Elegante Herrenstrickjacke mit Zopfmuster

92 (98, 104) M. mit Nadeln Nr. 6 anschI. Wie folgt im Muster str.:

1. R.: r.

 


2. R.: 1 r., * 1 l., 1 M. l. abh. mit dem Faden nach vorn, ab * wdh., bis auf die letzte M., 1 r.

3. R.: r.

4. R.: 1 r., * 1 M. I. abh. mit dem Faden nach vorn, 1 l., ab * wdh., bis auf die letzte M., 1 r.

Diese 4 R. bilden das Muster.

Weiter im Muster bis zu einer Gesamtlänge von 37 cm str. Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Armausschnitte: Elegante Herrenstrickjacke mit Zopfmuster

Nur für die 1. Größe:

Am Anfang der folg. 6 R. 3 M. abk. = 74 M.

Nur für die 2. Größe:

Am Anfang der folg. 4 R. 4 M. abk. = 82 M.

Am Anfang der folg, 2 R. 3 M. abk. = 76 M.

Nur für die 3. Größe:

Am Anfang der folg, 4 R. 4 M. abk. = 88 M.

Am Anfang der folg. 2 R. 5 M. abk. = 78 M.

Für alle Größen:

Weiter im Muster str., bis die Armausschnitte 24 cm hoch sind. Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Schultern und Hals:

Am Anfang der folg. 2 R. 6 M. abk. = 62 (64, 66) M.

Folg. R.: 6 M. abk., 15 (16,17) M. im Muster, Arbeit wenden.

Über diesen 15 (16, 17) M. weiter str. * * Am Anfang der folg. R. 2 M. abk. = 13 (14, 15) M.

Für die 1. Größe:

Am Anfang der folg. R. 6 M. abk. = 7 M.

Am Anfang der folg. R. 1 M. abk. = 6 M.

Die übrigen 6 M. abk.

Für die 2. Größe:

Am Anfang der folg. R. 6 M. abk. = 8 M.

Am Anfang der folg. R. 1 M. abk. = 7 M.

Die restlichen 7 M. abk.

Für die 3. Größe:

Am Anfang der folg. R. 7 M. abk. = 8 M.

Am Anfang der folg. R. 1 M. abk. Die restlichen 7 M. abk.

Für alle Größen:

Den Faden an der Halsseite an den übrigen 41 (42,43) M. befestigen, 20 M. abk. und die R. im Muster beenden = 21 (22, 23) M.

Am Anfang der folg. R. 6 M. abk. = 15 (16, 17) M.

Ab * * wie bei der anderen Hälfte des Rückenteils str.

 

Linkes Vorderteil:

50 (53, 56) M. mit Nadeln Nr. 6 anschI. Wie folgt im Muster str.:

1. R.: 1 r., * 1 l., 1 M. l. abh. mit dem Faden nach vorn, ab * wdh., bis auf die letzten 17 M., 4 l., 8 r., 4 l., 1 r.

2. R.: 5 r., 8 l., 4 r., R. r. beenden.

3. R.: 1 r., * 1 M. l. abh. mit dem Faden nach vorn, 1 l., ab * wdh. bis auf die letzten 17 M., 4 l., 8 r., 4 l., 1 r.

4. R.: wie 2. R.

5. R.: 1 r., * 1 l., 1 M.l. abh. mit dem Faden nach vorn, ab * wdh., bis auf die letzten 17 M., 4 l., die folg. 4 M. auf die Zopfmusternadel nehmen und diese vor die Arbeit halten, 4 r., dann die 4 M. auf der Zopfmusternadel r. str., 4 l. 1 r.

6. R.: wie 2. R.

7. R.: 1 r., * 1 M. l. abh. mit dem Fa-den nach vorn, 1 l., ab * wdh., bis auf die letzten 17 M., 1 UmschI., Arbeit wenden.

8.R.: den Umschl mit der 1. M. verdr. 1. zus. str., R. r. beenden.

Diese 8 R. bilden das Muster.

Weiter im Muster bis zu einer Gesamtlänge von 8 cm str. Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Taschenschlitz:

Folg. R.: 13 (16, 19) M. im Muster str. und diese M. auf eine Hilfsnadel nehmen.

Mit den restlichen 37 M. weiter im Muster bis zu einer Gesamthöhe von 24 cm str.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden. Die M. auf eine Hilfsnadel nehmen.

 

Innentasche:

31 M. mit Nadeln Nr. 6 anschI. 8 cm glatt links str., mit einer R. l. beginnen. Mit einer R. auf der rechten Seite der Arbeit enden.

*Folg. R.: die 31 M. der Innentasche r. str., die 13 (16, 19) M. auf der 1. Hilfsnadel im Muster str.

Folg. R.: 13 (16, 19) M. im Muster str., R. l. beenden.

Die letzten 2 R. wdh., bis das Teil ab * 16 cm hoch ist. Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Folg. R.: 13(16, 19) M. im Muster, 31 M. abk., danach die 37 M. auf der 2. Hilfsnadel im Muster str.

Über allen M. weiter str., bis zu einer Gesamtlänge von 37 cm. Mit einer R. an der Ärmelseite enden.

 

Armausschnitt:

Am Anfang der folg. R. 3 (4, 4) M. abk. = 47 (49, 52) M.

1 R. str. Am Anfang der folg. R. 3 (4, 4) M. abk. = 44 (45, 48) M.

1 R. str. Am Anfang der folg. R. 3 (3, 5) M. abk. = 41 (42,43) M.

Weiter im Muster str., bis der Armausschnitt 18 cm hoch ist. Mit einer R. an der Halsseite enden.

 

Hals:

Am Anfang der folg. R. 4 M. abk. = 37 (38, 39) M.

1 R. str. Am Anfang der folg. R. 3 M. abk. = 34 (35, 36) M.

1 R. str. Am Anfang der folg. R. 3 M. abk. = 31 (32, 33) M.

1 R. str. Am Anfang der folg. R. 2 M. abk. = 29 (30, 31) M.

1 R. str. Am Anfang der folg. R. 1 M. abk. = 28 (29, 30) M.

Die letzten 2 R. 4x wdh.

Gleichzeitig: Bei einer Gesamthöhe von 61 cm wie folgt die Schulter str. (mit einer R.an der Ärmelseite enden):

Am Anfang der folg. R. 6 M. abk. = 18 (19, 20) M.

1 R. str. Am Anfang der folg. R. 6 M. abk. = 12 (13, 14) M.

1 R. str. Am Anfang der folg. R. 6 (6, 7) M. abk. = 6 (7, 7) M.

1 R. str.

Die restlichen 6 (7, 7) M. abk.

 

Rechtes Vorderteil:

Gegengleich zum linken Vorderteil str.

 

Ärmel (2x):

38 M. mit Nadeln Nr. 4 1/2 anschl.

7 cm im Rippenmuster (1 r., 1 l.) str.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden und in dieser R. gleichmäßig verteilt 14 M. zun. = 52 M.

Weiter mit Nadeln Nr. 6 im Muster wie beim Rückenteil str.

Beidseitig der 10. R. und danach jeder folg. 10. R. 1 M. zun., bis 74 M. auf der Nadel sind. Die Zunahmen im Muster str. Weiter im Muster bis zu einer Gesamtlänge von 48 cm str. Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden und diese R. an beiden Seiten mit einem Kontrastfaden markieren.

 

Armkugel:

4 R. str.

An beiden Seiten der folg. R. 1 M. abn. = 72 M.

Die letzten 5 R. 2 x wdh. = 68 M.

Weiter im Muster bis zu einer Gesamtlänge von 54 (55,56) cm str. Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Am Anfang der folg. 8 R. 5 M. abk. Die restlichen 28 M. abk.

 

Fertigstellung:

  • Teile unter einem feuchten Tuch spannen, bis das Tuch völlig trocken ist.
  • Schulternähte schließen.
  • Ärmel einsetzen.
  • Innentaschen befestigen.

 

Taschenblende (2x):

Mit Nadeln Nr. 4 1/2 entlang dem Taschenschlitz von· rechts strickend 28 M. aufn. 3 cm im Rippenmuster (1 r., 1 l.) str. Im Rippenmuster abk. Seitenkanten der Blenden annähen.

 

Weitere Fertigstellung:

Seitennähte schließen.

 

Taillenbündchen:

Mit Nadeln Nr. 4 1/2 entlang der gesamten Unterkante der Jacke von rechts strickend 126 (132, 138) M. aufn.

11 R. glatt rechts str.

1 R. r. str.

11 R. glatt rechts str.

Abk. Das Bündchen auf der 12. R. nach innen falten und annähen.

 

Kragen:

Mit Nadeln Nr. 4 1/2 entlang dem gesamten Hals von rechts strickend 79 M. aufn.

12 cm im Rippenmuster (1 r., 1 l.) str.

Im Rippenmuster abk.

Den Kragen zur Hälfte nach innen schlagen und annähen.

 

Weitere Fertigstellung:

  • Ärmelnähte schließen.
  • Entlang den Vorderteilen bis zum Hals 2 R. fe. M. häkeln.
  • Reißverschluss einsetzen und am Taillenbündchen und Kragen zwischen die doppelten Kanten nähen.