Katze mit Wolle

Gestrickter Kinderpullover mit Streifenmuster, Strickanleitung

Gestrickter Kinderpullover mit Streifenmuster, Strickanleitung

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Modelle für Kinder

Ein gestrickter Kinderpullover für mehrere Größen, bei dem Pullover kann man zwischen einem runden Hals oder einem Rollkragen wählen

Gestrickter Kinderpullover; Bei diesen frischen Streifenpullovern für mehrere Größen kann man zwischen einem runden Hals oder einem Rollkragen wählen. Das farbige Streifenmuster wird abwechselnd glatt rechts und kraus rechts gestrickt.

 

Gestrickter Kinderpullover mit Streifenmuster, Strickanleitung



Gestrickter Kinderpullover mit Streifenmuster

 

Größe: 104 (116, 128, 140, 152, 164, 176)

 

Länge bis zu den Schultern: 39 (43, 47,52,57,60,61) cm

 

Unterarmlänge: 28 (30, 34, 38, 42, 43,43) cm.

Die Zahlen zwischen () beziehen sich auf die größeren Größen. Nur eine Zahl bezieht sich auf alle Größen.

 

Material:

  • 100 (150, 150, 150, 150, 200, 200) Gramm Shetlandwolle in der Hauptfarbe (HF)
  • 50 (50, 50, 100, 100, 100, 100) Gramm in der 1. Nebenfarbe (A)
  • 50 (50, 50, 50,100,100,100) Gramm in der 2. Nebenfarbe (B)
  • 50 (50, 50, 50,100,100,100) Gramm in der 3. Nebenfarbe (C)
  • 50 (50,50,50,100,100,100) Gramm in der 4. Nebenfarbe (D)
  • 50 (50, 50, 50,100,100,100) Gramm in der 5. Nebenfarbe (E)
  • Stricknadeln Nr. 3 1/2 und 4 1/2
  • 2 Maschenraffer

 

Maschenprobe:

24 Maschen und 28 Reihen auf Nadeln Nr. 4 1/2 glatt rechts sind 10 cm.

 

Abkürzungen:

Die benutzten Abkürzungen sind auf der Seite Abkürzungen angegeben. Es empfiehlt sich, diese Seite zur Hand zu nehmen.

 

Gestrickter Kinderpullover mit Streifenmuster

Gestrickter Kinderpullover mit Streifenmuster, Strickanleitung

 


Spezielle Abkürzungen:

1 M. zun. = Nehmen Sie 1 Masche zu, indem Sie die Schlaufe vor der folgenden Masche auf die linke Nadel heben, stricken Sie diese Schlaufe verdreht rechts (von hinten einstechen).

gl. r. = glatt rechts stricken (1 Reihe rechts, eine Reihe links)

kr. r. = kraus rechts stricken (alle Reihen rechts)

 

Muster und Farbschema:

(ohne Bündchen in der HF und Anschlagrand in der Nebenfarbe)

Mit Nadeln Nr. 3 1/2 in A 18 R. kr. r. Mit Nadeln Nr. 4 1/2 in der HF 8 R. gl. r.

Mit Nadeln Nr. 3 1/2 in B 18 R. kr. r.

Mit Nadeln Nr. 4 1/2 in der HF 8 R. gl. r.

Mit Nadeln Nr. 3 1/2 in C 18 R. kr. r.

Mit Nadeln Nr. 4 1/2 in der HF 8 R. gl. r.

Mit Nadeln Nr. 3 1/2 in D 18 R. kr. r.

Mit Nadeln Nr. 4 1/2 in der HF 8 R. gl. r.

Mit Nadeln Nr. 3 1/2 in E 18 R. kr. r.

Mit Nadeln Nr. 4 1/2 in der HF 8 R. kr. r.

Diese 130 R. bilden das Streifenmuster, in dem der ganze Pullover gestrickt wird.

 

Gestrickter Kinderpullover mit Streifenmuster, Strickanleitung

 

Rückenteil: Gestrickter Kinderpullover

* * Schlagen Sie mit Nadeln Nr. 3 1/2 in E 71 (77, 81, 87, 93, 97, 103) M. an. Schneiden Sie den Faden ab.

Weiter in der HF im Rippenmuster wie folgt str.:

1. R.: 2 r., * 1 l., 1 r., ab * wdh. bis auf die letzte M., 1 r.

2. R.: 1 r., * 1 l., 1 r., ab * bis zum Ende der R. wdh.

Diese 2 R. wdh., bis die Arbeit 5 (5, 6, 6, 8, 8, 8) cm lang ist. Mit einer 2. R. enden. Jetzt im Streifenmuster nach dem Farbschema und mit der angegebenen

Nadelstärke str., bis die Arbeit 25 (28, 30, 34, 38, 39, 42) cm lang ist.

Mit einer R. auf der linken Seite enden.

 

Armausschnitte: Gestrickter Kinderpullover

Ketten Sie zu Beginn der folg. 2 R. 2 (2, 2, 2, 2, 3, 3) M. ab. An beiden Seiten jeder folg. R. 1 M. abn., bis noch 57, (63, 67, 73, 77, 79, 83) M. auf der Nadel sind. Beidseitig jeder folg. 2. R. 1 M. abn., bis noch 4 (53, 55, 59, 63, 67, 71) M. auf der Nadel sind. * *

Weiter ohne abn. str. bis zu einer Gesamtlänge von 39 (43, 47, 52, 57, 60, 61) cm. Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Gestrickter Kinderpullover mit Streifenmuster, Strickanleitung

 

1. Schulter und Hals:

1. R.: Ketten Sie 4 (5, 5, 5, 6, 6, 6) M. ab, 11 (11, 12, 13, 13, 15, 16) r., Arbeit wenden. Über diesen M. wird die erste Schulter gestrickt.

* 2. R.: 2 M. zus.str., R. beenden.

3. R.: Ketten Sie 4 (5, 5, 5, 6, 6, 6) M. ab bis zu den letzten 2 M. str., 2 M. zus.str,

4. R.: Wie 2. R.

Ketten Sie die restlichen 4 (3, 4, 5, 4, 6, 7) M. ab *

Nehmen Sie auf der rechten Seite der Arbeit die mittleren 19 (21, 21, 23, 25, 25, 27) M. auf einen Maschenraffer.

Weiter mit der richtigen Farbe str.

Die restlichen 15 (16, 17, 18, 19, 21, 22) M. von der Halsseite bis zum Ende der R. str.

 

2. Schulter und Hals:

1. R.: Ketten Sie 4 (5, 5, 5, 6, 6, 6) M. ab, die R. beenden. Von * bis * wie die 1. Schulter str.

 

Vorderteil: Gestrickter Kinderpullover

Wie das, Rückenteil von * * bis * * str. Weiter str., bis die Arbeit eine Gesamtlänge von 36 (39, 42, 47, 52, 53, 55) cm hat. Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Hals: Gestrickter Kinderpullover

Folg. R.: 18 (19, 20, 21, 22, 25, 26) r., Arbeit wenden. Über diesen Maschen im Streifenmuster nach dem Farbschema und mit der angegebenen Nadelstärke weiter str. und gleichzeitig an der Halskante in jeder R. 1 M. abn., bis noch 12 (13, 14, 15, 16, 18, 19) M. auf der Nadel sind.

Weiter str., bis die Arbeit so lang ist wie das Rückenteil bis zu den Schultern.

Mit einer R. auf der Ärmelseite enden.

 

Schulter:

* Ketten Sie 4 (5, 5, 5, 6, 6, 6) M. zu Beginn der folg. und der folg.

2. R. ab. 1 R. str. Ketten Sie die übrigen 4 (3, 4, 5, 4, 6, 7) M. ab. *

Auf der rechten Seite der Arbeit die mittleren 13 (15, 15, 17, 19, 17, 19) M. auf einen Maschenraffer nehmen.

Mit der richtigen Farbe die restlichen 18 (19, 20, 21, 22, 25, 26) M. von der Halsseite aus bis zum Ende der R. str.

An der Halsseite in jeder R. 1 M. abn., bis noch 12 (13, 14, 15, 16, 18, 19) M. auf der Nadel sind.

Weiter str., bis das Vorderteil so lang ist wie das Rückenteil bis zu den Schultern. Mit einer R. an der Ärmelseite enden.

 

2. Schulter:

Wie 1. Schulter von * bis * str.

 

Ärmel (2 x):

Schlagen Sie mit Nadeln Nr. 3 1/2 in E 32 (34, 36, 38, 40, 42, 44) M. an.

Schneiden Sie den Faden ab. 5 (5, 6, 6, 8, 8, 8) cm im Rippenmuster (1 r., 1 l.) str.

Folg. R.: 2 (3, 4, 5, 6, 1, 2) M. im Rippenmuster, 1 M. zun., * 7 (7, 7, 7, 7, 8, 8) M. im Rippenmuster, 1 M. zun.,

*, von * bis * 3 (3, 3, 3, 3, 4, 4) x wdh., die R. im Rippenmuster beenden = 37, (39, 41, 43, 45, 48, 50) M.

Mit dieser Nadelstärke und Farbe weiter str., so daß man bei einer Ärmellänge von 28 (30, 34, 38, 42, 43, 43) cm mit derselben Nadelstärke und Farbe wie das Rückenteil bis zu den Schultern endet.

Messen Sie zu diesem Zweck das Rückenteil vom Anfang des Armausschnitts bis zum Beginn des Streifenmusters aus. Str. Sie mehr R. in der HF und – falls erforderlich – in einer Nebenfarbe, behalten Sie jedoch die Farbfolge bei.

Benutzen Sie die Maschenprobe, um auszurechnen, wieviel R. eingefügt werden müssen.

Weiter im Streifenmuster nach dem Farbschema und mit der richtigen Nadelstärke gemäß den ausgerechneten Angaben str.

An beiden Seiten der 3. R. und jeder folg. 8. (7., 9., 9., 9., 8., 8.) R. 1 M. zun., bis 51, (55, 57, 61, 65, 68, 72) M. auf der Nadel sind.

Weiter str. ohne zun., bis der Ärmel 28 (30, 34, 38, 42, 43, 43) cm lang ist.

 

Armkugel:

Ketten Sie 2 (2; 2, 2, 2, 3, 3) M. am Anfang der folg. 2 R. ab.

1. 5 Größen: Beidseitig der folg. und jeder folg. 2. R. 1 M. abn., bis noch 31 (29, 29, 27, 27) M. auf der Nadel sind.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Nur für die 1. 3 Größen: Beidseitig der folg. 4 (2, 2) R. 1 M. abn., bis noch 23 (25, 25) M. auf der Nadel sind.

Für die 2 letzten Größen: An beiden Seiten der 1. R. und danach jeder 2. R. der gl. r. gestrickten Streifen 1 M. abn., bis noch 26 (28) M. auf der Nadel sind.

Alle Größen: Zu Beginn der folg. 2 R. 3 M. abk. die restlichen 17 (19, 19, 21, 21, 20, 22) M. abk.

 

Halsbündchen:

Schließen Sie die linke Schulternaht. Nehmen Sie mit Nadeln Nr. 3 1/2 in r der HF auf der rechten Seite der Arbeit wie folgt M. auf: entlang dem rückwärtigen Halsausschnitt (einschließlich der M. auf dem Maschenraffer) 25 (27, 27, 29, 31, 33, 35) M., entlang der linken Halsseite 20 (20, 24, 24, 24, 26, 26) M., Halsausschnitt vorne die 13 (15,15,17,19,17,19) M. auf dem Maschenraffer, entlang der rechten Halsseite 20 (20, 24, 24, 24, 26, 26) M. = 78 (82, 90, 94, 98, 102, 106) M.

 

Runder Hals:

6 cm im Rippenmuster (1 r., 1 l.) str. Im Rippenmuster locker abk.

 

Rollkragen:

11 (13, 13, 14, 15, 17, 17) cm im Rippenmuster (1 r., 1 l., str.) Mit E im Rippenmuster locker abk.

 

Fertigstellung:

Schließen Sie die rechte Schulternaht und das Halsbündchen.

Schließen Sie Ärmel- und Seitennähte.

Befestigen Sie die Armkugeln mit Stecknadeln in den Armlöchern und nähen Sie sie an.

 

Runder Hals:

Schlagen Sie das Börtchen zur Hälfte um und befestigen Sie es locker an der Innenseite des Pullovers.

 

Rollkragen:

Schlagen Sie den Rollkragen zur Hälfte auf die rechte Seite um.