Damen Strickjacke aus Mohairwolle, kostenlose Anleitung

Die Damen Strickjacke aus Mohairwolle wird in einem Stück gestrickt, man beginnt mit einem Ärmel, die Muster sind mit einem Stopf Stich gestickt

Wenn man diese Damen Strickjacke aus Mohairwolle strickt, ist sie nicht nur sehr warm, sondern auch herrlich weich. Die Muster auf dem Ärmel sind mit einem Stopf Stich gestickt.

Damen Strickjacke aus Mohairwolle, kostenlose Anleitung

Damen Strickjacke aus Mohairwolle

 

Größe: 44/46 (48/50)

Oberweite: 100/104 (110/116) cm

Länge ab Schultern: 65 cm

Unterarmlänge: 32 cm

Die Zahlen zwischen () beziehen sich auf die größere Größe. Nur eine Zahl bezieht sich auf beide Größen.

 

Material:

  • 250 (300) Gramm Mohair, 1. Farbe (A)
  • 150 (200) Gramm Mohair, 2. Farbe (B)
  • 150 (200) Gramm Mohair, 3. Farbe (C)
  • 150 (200) Gramm Mohair, 4. Farbe (D)
  • Stricknadeln Nr. 3 1/2

 

Maschenprobe: Damen Strickjacke aus Mohairwolle

22 M. und 44 R. auf Nadeln Nr. 3 1/2 kraus rechts sind 10 cm. Machen Sie eine Maschenprobe und ändern Sie ggf. die Nadelstärke.

 

Abkürzungen:

Die benutzten Abkürzungen finden Sie auf der Seite Abkürzungen.

 

Damen Strickjacke aus Mohairwolle

Damen Strickjacke aus Mohairwolle, kostenlose Anleitung

 

 

Jacke:

Die Jacke wird in einem Stück gestrickt. Man beginnt mit einem Ärmel. Mit Nadeln Nr. 3 1/2 und A 60 M. anschl.

Wie folgt im Rippenmuster str.:

1. R.: * 1 M. verdr. r., 1 l., ab * wdh.

Diese R. bildet das Bündchen Muster .

Diese R. wdh., bis das Bündchen 10 cm lang ist.

Dann mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Weiter kraus rechts str.

Das Streifenmuster wird wie folgt gestrickt:

2 R. B.

2 R. C.

2 R. A.

2 R. D.

2 R. B.

2 R. C.

2 R. A.

2 R. D.

 

Gleichzeitig in der 1. R. (mit B) in jeder M. 1 M. zun., indem in dieser M. r. und verdr. r. gestrickt wird.

Wenn die 16 R. des Streifenmusters gestrickt sind, weiter mit A 3 cm glatt rechts str.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Weiter kraus rechts str.:

2 R. C.

2 R. A.

2 R. D.

2 R. B.

Diese 8 R. immer wdh., bis das Teil insgesamt 32 cm lang ist.

Dann mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Weiter kraus rechts im Streifenmuster str.

Beidseitig der folg. R. 1 M. zun. = 122 M.

1 R. str.

Die letzten 2 R. 14 x wdh. = 150 M.

Am Anfang der folg. 4 R. 2 M. zusätzlich anschl. = 158 M.

Beidseitig der folg. 4 R. 3 M. zusätzlich anschl. = 170 M.

Beidseitig der folg. 4 R. 4 M. zusätzlich anschl. = 186 M.

Beidseitig der folg. 4 R. 5 M. zusätzlich anschl. = 206 M.

Beidseitig der folg. 4 R. 10 M. zusätzlich anschl. = 246 M.

Beidseitig der folg. 2 R. 15 M. zusätzlich anschl. = 276 M.

19 (21) cm kraus rechts im Streifenmuster str.

Dann mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

 

Folg. R.: 138 M. abk., R. beenden.

Über den übrigen 138 M. 21 cm kraus rechts und im Streifenmuster str.

Dann mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Am Anfang der folg. R. 138 M. zusätzlich anschl. = 276 M.

19 (21) cm kraus rechts und im Streifenmuster str.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Am Anfang der folg. 2 R. 15 M. abk. = 246 M.

Am Anfang der folg. 4 R. 10 M. abk. = 206 M.

Am Anfang der folg. 4 R. 5 M. abk. = 186 M.

Am Anfang der folg. 4 R. 4 M. abk. = 170 M.

Am Anfang der folg. 4 R. 3 M. abk. = 158 M.

Am Anfang der folg. 4 R. 2 M. abk. = 150 M.

Beidseitig der folg. R. 1 M. abn. = 148 M.

1 R. str.

Die letzten 2 R. 14 x wdh. = 120 M.

9 cm kraus rechts und im Streifenmuster str.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Dann mit A 5 cm glatt rechts str.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Weiter kraus rechts str.: 2 R. D.

2 R. A.

2 R. C.

Mit A 3 cm glatt rechts str.

Mit einer R. auf der linken Seite der Arbeit enden.

Weiter kraus rechts str.

2 R. D.

2 R. A.

2 R. C.

2 R. B.

2 R. D.

2 R. A.

2 R. C.

2 R. B.

Folg. R. mit B. * 2 M. r. zus.str., ab * wdh. = 60 M.

10 cm im Rippenmuster wie beim anderen Bündchen str.

Abk.

Zählmuster

Taillen Bündchen:

Mit Nadeln Nr. 3 1/2 und A entlang der Unterkante des rechten Vorderteils strickend 43 (48) M. aufn.

10 cm im Rippenmuster wie bei den Ärmel Bündchen str.

Entlang der Unterkante des linken Vorderteils ebenso ein Bündchen str.

Mit Nadeln Nr. 3 1/2 und A entlang der Unterkante des Rückenteils 129 (139) M. strickend aufn. und ebenso 10 cm im Bündchenmuster str.

Angegebene Maße in cm

Fertigstellung:

  • Auf dem schmalen, glatt rechts gestrickten Teil (3 cm) der Ärmel mit einem doppelten Faden das Motiv nach Zählmuster A sticken.
  • Auf dem breiten, glatt rechts gestrickten Teil (5 cm) der Ärmel mit einem doppelten Faden das Motiv nach Zählmuster B sticken.
  • Seiten- und Ärmel nähte schließen.
  • Taillen- und Ärmel Bündchen jeweils zur Hälfte nach innen schlagen und annähen.
  • Entlang dem rechten Vorderteil bis zur Mitte des Rückenausschnitts strickend 172 M. aufn. und eine 10 cm breite Blende im Rippenmuster str.
  • Die Blende am linken Vorderteil ebenso str.
  • Die Blende in der rückwärtigen Mitte schließen, zur Hälfte nach innen schlagen und annähen.

 

Weitere Strickjacken für Damen

1 Damen Strickjacke mit Rautenmuster

2 Weite Damen Strickjacke im Phantasie muster

3 Damen Strickjacke mit Zopf blenden

4 Damen Strickjacke mit Würfelmuster

5 Damenjacke mit Würfelmuster, zeitlos modern

6 Gestrickte Jacke mit Rücken Verschluss

7 Rhomben Strickjacke in Größe 44

Schreibe einen Kommentar