V Pullover und Bequemer Kuschelpulli, 2 trendige Modelle

V Pullover und der Bequeme Kuschelpulli sind die perfekten Begleiter für jeden Tag und jeden Anlass mit ultimativen Tragekomfort

V-Pullover und Kuschelpullis, die Ihren Look aufpeppen und Ihnen ultimativen Tragekomfort bieten. Entdecken Sie die neuesten Trends in Bequeme Pullover für jeden Anlass.

V Pullover und Bequemer Kuschelpulli, 2 trendige Modelle

V Pullover

V Pullover und Bequemer Kuschelpulli, 2 trendige Modelle

Rückenteil V Pullover: 55 (61) M anschlagen und im Rippenmuster stricken

(Rückreihe): 1 M li, 1 M re. 5 cm im Rippenmuster arbeiten, dann glatt rechts bis das Strickstück 10 (13) cm misst. 3-mal beidseitig in jeder 6. R je 1 M abnehmen.

Weiter glatt rechts bis das Rückenteil 22 (25) cm misst. 3-mal beidseitig in jeder 8. R je 1 M zunehmen. In 37 (40) cm Höhe, beidseitig für das Armloch je 5 M abketten.

Ab dem Armloch noch 12 (13) cm weiterstricken. Die mittleren 13 (15) M abketten und jede Seite getrennt fertig stricken.

An der Halsseite noch 2-mal in jeder 2. R je 3 M abketten (= 7 (9) Schultermaschen). Ab dem Armloch gemessen 15 (16) cm stricken.
Abketten. Die andere Seite gegengleich fertig stricken.

 

Vorderteil V Pullover:

Bis in 19 (23) cm Höhe wie das Rückenteil stricken. Die Mittelmasche abketten und jede Seite getrennt beenden. An der Halsseite in jeder 4. R 1 M (neben der Randmasche) abnehmen, gleichzeitig an der Seitennaht die Ab- und Zunahmen wie beim Rückenteil arbeiten.

Wenn das Vorderteil 37 (40) cm misst, 5 M für das Armloch abketten und mit den Abnahmen für den V-Ausschnitt weitermachen bis noch 7 (9) M übrig sind. Ab dem Armloch gemessen 15 (16) cm stricken.

Abketten. Die andere Seite gegengleich fertig stricken.

 

Ärmel V Pullover:

27 (30) M anschlagen und wie beim Rückenteil im Rippenmuster stricken. Weiter glatt rechts, dabei in jeder 10. R beidseitig je 1 M zunehmen bis 43 (46) M auf der Nadel sind. 52 cm glatt rechts stricken. Insgesamt 6-mal je 5 M am Beginn jeder R abketten.

Die restlichen 13 (16) M abketten.

Einen zweiten Ärmel stricken.

 

Ausarbeiten und Bund:

Die Schulter- und Seitennähte schließen. Die Ärmel einsetzen, dabei am Armloch beginnen, den oberen Teil der Ärmelnaht an die abgeketteten Maschen nähen und die restliche Ärmelnaht schließen.

Am Ausschnitt mit der Rundnadel Maschen aufnehmen. Vorne rechts beginnen und 4 cm vor der Mitte der linken Seite enden (auf 10 cm 14 M aufnehmen). 4,5 cm im Rippenmuster stricken: 1 M re, 1 M

Im Rippenmuster abketten. Die Kanten von rechts auf der linken Seite annähen (wo kein angestrickter Bund ist) und danach die linke Kante an den abgeketteten Maschen der rechten Kante annähen.

 

Größe V Pullover: S/M (M/L)

500 (600) g Love Garn Heavy, 65 m/50 g
Stricknadel und Rundnadel 80 cm Nr. 6

Maschenprobe V Pullover: 13 M x 20 R = 10 x 10 cm

Breite: 42 (46) cm

Länge: 52 (55) cm

 

 

Bequemer Kuschelpulli

V Pullover und Bequemer Kuschelpulli, 2 trendige Modelle

Rückenteil:

3 M anschlagen und krausrechts stricken, dabei aus der 1. M jeder Reihe 2 M stricken, bis das Strickstück 45 (50) cm misst.

Eine Reihe ohne Zunahme stricken.

Weiterstricken und dabei jeweils zu Reihenanfang 2 M re zus stricken bis noch 3 M übrig sind. 1 M re, 2 M re zus, die 1. M darüber ziehen, die Wolle abschneiden und den Faden durch die M ziehen.

 

Vorderteil:

Wie das Rückenteil.

 

Ärmel:

Bis in 32 cm Höhe wie das Rückenteil stricken. Dann wie folgt: Aus der 1. M 2 M stricken, bis zu den letzten 2 M stricken, 2 M re zus = Maschenzahl bleibt gleich. 1 R re. Diese 2 R wdh.

Wenn die längste Seite 48 cm misst, in jeder Reihe abnehmen, bis noch 3 M übrig sind. Wie am Rückenteil abketten.

Einen zweiten Ärmel stricken.

 

Ausarbeiten:

Rücken- und Vorderteil zusammennähen, an jeder Seite 10 cm für die Schulter. Die Seitennähte schließen, bis noch 18 cm für das Armloch offen sind. Ärmel einsetzen und die Ärmelnähte schließen.

 

Größe: S/M (M/L)

200 (250) g Fonty Ombelle, 145 m/50 g

Stricknadel Nr. 7

Maschenprobe: 12 M x 22 R = 10 x 10 cm

Breite und Länge: 45 (50) cm