Katze mit Wolle

Gestrickter Teddybär aus fester Bouclewolle, kostenlose Anleitung

Gestrickter Teddybär aus fester Bouclewolle, kostenlose Anleitung

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Gestrickte Accessoires

Ein niedlicher gestrickter Teddybär, immer ein originelles Geschenk nicht nur für Kinder, der Bär ist relativ leicht zu stricken

Gestrickter Teddybär; Dieser niedliche Bär ist leicht zu stricken und ein ideales Geschenk für Kinder. Er wird aus fester Bouclewolle gestrickt, so dass er ein echter Kuschelbär wird.

 

Gestrickter Teddybär aus fester Bouclewolle, kostenlose Anleitung



Gestrickter Teddybär

 

Größe: Der Teddybär ist ungefähr 52 cm groß.

 

Material: Gestrickter Teddybär

  • 150 Gramm Bouclewolle (HF)
  • 50 Gramm in einer kontrastierenden Farbe (A)
  • Stricknadeln Nr. 5
  • Waschbare Füllung
  • Schwarze Wollreste für Nase und Mund
  • 2 Glasaugen
  • 1 m Band

 

Maschenprobe:

16 Maschen und 26 Reihen glatt rechts gestrickt auf Nadeln Nr. 5 ergeben 10 cm.

 

Abkürzungen:

Die benutzten Abkürzungen sind auf der Seite Abkürzungen angegeben. Es empfiehlt sich, diese Seite zur Hand zu nehmen.

 

Spezielle Abkürzung für diese Vorlage:

1 M. zun. = 1 Masche zunehmen, indem zuerst auf der Vorderseite der folgenden Masche eingestochen und rechts gestrickt wird; Masche nicht fallen lassen, anschließend auf der Hinterseite einstechen und rechts stricken, beide Maschen von der Nadel gleiten lassen (2 Maschen).

 

Gestrickter Teddybär

Gestrickter Teddybär aus fester Bouclewolle, kostenlose Anleitung

 

Körper (2 x)

Schlagen Sie mit Nadeln Nr. 5 in der HF 20 M. an.

1. R.: 1 r., 1 M. zun., r. bis auf die letzten 2 M. str., 1 M. zun., 1 r.

2. R.: 1 r., 1 M. zun., l. bis auf die letzten 2 M. str., 1 M. zun., 1 r.

Die letzten 2 R. wdh., bis 32 M. auf der Nadel sind.

Weiter glatt rechts bis zu einer Gesamtlänge von 18 cm str.

Mit einer R. l. enden.

 


Folg. R.: 1 r., 1 M. abh., 1 r., die abgehobene M. über die gestrickte M. ziehen, r. str. bis auf die letzten 3 M., 2 M. r. zus.str., 1 r.

Folg. R.: 1 r., 2 M. l. zus.str., l. str. bis auf die letzten 3 M., 2 M. verdr. l. zus.str. (hinten einstechen), 1 r.

Die letzten 2 R. wdh., bis noch 20 M. auf der Nadel sind.

Abk.

 

Beine (2 x):

Schlagen Sie mit Nadeln Nr. 5 in der HF 28 M. an. Weiter glatt rechts bis zu einer Gesamtlänge von 15 cm str.

Mit einer R. l. enden.

Folg. R.: 1 r., 1 M. abh., 1 r., ziehen Sie die abgehobene M. über die gestrickte, r. str. bis auf die letzten 3 M., 2 M. r. zus.str., 1 r.

Folg. R.: 1 r., 2 M. l. zus.str., l. str. bis auf die letzten 3 M., 2 M. verdr. l. zus.str(hinten einstechen), 1 r.

Die letzten 2 R. wdh., bis noch 20 M. auf der Nadel sind.

Abk.

 

Gestrickter Teddybär aus fester Bouclewolle, kostenlose Anleitung

 

Arme (2 x):

Schlagen Sie mit Nadeln Nr. 5 in der HF 28 M. an.

Glatt r. bis zu einer Gesamtlänge von 12 1/2 cm str.

Mit einer R. l. enden.

Folg. R.: 1 r., 1 M. abh., 1 r., ziehen Sie die abgehobene Masche über die gestrickte M., r. str. bis auf die letzten 3 M., 2 M. r. zus.str., 1 r.

Folg. R.: 1 r., 2 M. l. zus.str., l. str. bis auf die letzten 3 M., 2 M. verdr, I. zus.str. (hinten einstechen), 1 r.

Die letzten 2 R. wdh., bis noch 16 M. auf der Nadel sind.

Abk.

 

Kopf (1 x):

Schlagen Sie mit Nadeln Nr. 5 in der HF 46 M. an.

Beginnen Sie an der Halsseite.

1. R.: 1 r., 1 M. zun., r. str. bis auf die letzten 2 M., 1 M. zun., 1 r.

2. R.: I.

Die letzten 2 R. wdh., bis 64 M. auf der Nadel sind, mit einer R. I. enden.

Knüpfen Sie einen Faden in kontrastierender Farbe ein, um den Platz für die Nase zu kennzeichnen.

Folg. R.: 1 r., 1 M. abh., 1 r., heben Sie die abgehobene M. über die gestrickte M., r. str. bis auf die letzten 3 M., 2 M. r. zus.str., 1 r.

Folg. R.: 1 r., 2 M. I. zus.str., I. str. bis auf die letzten 3 M., 2 M. verdr. I. zus.str. (hinten einstechen), 1 r.

Die letzten 2 R. wdh., bis noch 20 M. auf der Nadel sind.

Mit 1 M. l. enden.

Folg. R.: 1 r., 1 M. abh., 1 r., die abgehobene M. über die gestrickte M. ziehen; r. str. bis auf die letzten 3 M., 2 M. r. zus.str., 1 r.

Folg. R.: I.

Die letzten 2 R. wdh., bis noch 2 M. auf der Nadel sind.

Abk.

 

Fußsohlen (4 x):

Schlagen Sie mit Nadeln Nr. 5 in A 10 M. an. 2 1/2 cm glatt rechts str., mit einer R. I. enden.

Folg. R.: 1 r., 1 M. abh., 1 r., ziehen Sie die abgehobene M. über die gestrickte M., r. str. bis auf die letzten 3 M., 2 M. r. zus.str., 1 r.

Folg. R.: 1 r., 2 M. l. zus.str., I. str. bis auf die letzten 3 M., 2 M. verdr. I. zus.str. (hinten einstechen), 1 r.

Ketten Sie die restlichen 6 M. ab.

 

Fertigstellung:

  • Nähen Sie beide Teile des Körpers zusammen, lassen Sie jedoch ein Stück offen für die Füllung.
  • Füllen Sie den Körper mit waschbarer Füllung und schließen Sie ihn.
  • Falten Sie Arme und Beine der Länge nach in der Mitte zusammen, und nähen Sie die Längsseiten und die Ränder mit den angeschlagenen M. zu.
  • Füllen Sie die Gliedmaßen und nähen Sie sie an den abgeketteten Rändern zu.
  • Setzen Sie Arme und Beine an der richtigen Körperstelle ein.
  • Nähen Sie den Kopf vom Hals bis zur Nase zu.
  • Falten Sie die Oberkante des Kopfs nach vorne und schließen Sie die beiden Seitennähte.
  • Füllen Sie den Kopf.
  • Setzen Sie die Augen an die richtige Stelle und schließen Sie die Halskante.
  • Setzen Sie den Kopf auf den Körper.
  • Sticken Sie mit schwarzem Garn Nase und Mund.
  • Nähen Sie die Sohlen an.
  • Binden Sie eine Schleife um den Hals.

Schlagwörter: , ,