Pellerine mit Kapuze, Breit: 57 cm, Lang: 40 cm

Pellerine mit Kapuze und Tunika in der Größe: S/M (M/L). Maschenprobe: 12 M x 19 R = 10 x 10 cm, Breite: 45 (50) cm, Länge: 75 (76) cm

Pellerine mit Kapuze und Tunika stricken für absolut alle. Diese Oberteile sind für viele Gelegenheiten geeignet und sehen dabei absolut toll aus!

Pellerine mit Kapuze, Breit: 57 cm, Lang: 40 cm

Pellerine mit Kapuze

Pellerine mit Kapuze, Breit: 57 cm, Lang: 40 cm

Perlmuster auf der Rundnadel (ungerade Maschenzahl): (1 M re, 1 M li).

Perlmuster auf gerader Stricknadel:

1. Reihe: 1 M re, 1 M li.

2. Reihe: Re über li, li über re.

3. Reihe: Li über re, re über li.

2. und 3. Reihe wiederholen.

151 M anschlagen und 12 cm im Perlmuster in Runden stricken.

Der Rundenbeginn liegt in der hinteren Mitte.

Markierungen für die Abnahmen:

Nach 19 M (halber Rücken), nach weiteren 36 M (Schulter), nach weiteren 40 M (Vorderteil), nach weiteren 36 M (Schulter), 20 M übrig (halber Rücken) = insgesamt 4 Markierungen.

Abnahmen: 17 M im Perlmuster str, (2 M zus) 2-mal, * bis 2 M vor der nächsten Markierung str, (2 M zus) 2-mal, ab * insgesamt 3-mal wdh = 8 M abgenommen.

Insgesamt 4-mal in jeder 8. R abnehmen, 3-mal in jeder 6. R, 3-mal in jeder 4. R und 3-mal in jeder 2. R, dabei Gleichzeitig in 20 cm Höhe wie folgt den Kragen stricken:

 

Pellerine mit Kapuze. Kragen:

Bis zur Vorderteilmitte stricken, dann 7 M str, wenden und über alle M stricken.
14 M anschlagen und auf der Rundnadel in Reihen stricken, dabei weiter abnehmen bis noch 61 M übrig sind.

 

Pellerine mit Kapuze. Kapuze:

Über diese M stricken bis die Kapuze 30 cm misst. Die Kapuze in der Mitte zusammenlegen und von jeder Nadel je 1 M zus stricken und gleichzeitig mit einer dritten Nadel abketten. Die letzten 3 M auf einmal abketten.

 

Pellerine mit Kapuze. Ausarbeiten:

Den Kragen unten übereinander legen und auf der linken Seite festnähen.

 

Größe: Einheitsgröße

300 g Online Nature-Wool, 161 m/100 g

Rundnadel 80 cm Nr. 7, Hilfsnadel Nr. 7

Maschenprobe: 13 M x 24 Rd/R = 10 x 10 cm im Perlmuster

Breite Unterkante: 57 cm

Länge bis zur Schulter: 40 cm

 

 

Tunika

Pellerine mit Kapuze, Breit: 57 cm, Lang: 40 cm

Rücken- und Vorderteil:

110 (120) M auf der Rundnadel anschlagen und 24 cm glatt rechts stricken. Die Seitennähte markieren und in jeder 4. R beidseitig des Markierers je 1 M zunehmen (= 4M pro Reihe). Insgesamt 5-mal zunehmen.

Weiterstricken bis das Strickstück 42 cm misst.

Beidseitig der Markierer insgesamt 5-mal in jeder 6. Reihe je 1 M zunehmen.

In 60 cm Höhe werden Rücken- und Vorderteil getrennt und in Reihen weitergestrickt.

 

Rückenteil:

Über 55 (60) M weiterstricken, bis der Armausschnitt 17 (19) cm misst.

Locker abketten.

 

Vorderteil:

Weiterstricken, bis der Armausschnitt 2 (3) cm misst. Die mittleren 13 (16) M abketten und jede Seite getrennt beenden. Außerdem an der Halsseite in jeder 2. R 2 x 2 M, 2 x 1 M abketten.

Weiterstricken bis der Armausschnitt so lange ist wie beim Rückenteil.

Locker abketten.

Die zweite Seite gegengleich beenden.

 

Ärmel:

38 (40) M anschlagen und auf einem Nadelspiel verteilen. 12 cm glatt rechts stricken. Den Rundenbeginn markieren (= Naht).

In jeder 10. Reihe beidseitig der Markierung je 1 M zunehmen, bis 42 (46) M auf der Nadel sind.

Bis in 50 cm Höhe weiterarbeiten. Sehr locker abketten.

Den zweiten Ärmel stricken.

 

Ausarbeiten:

Die Schulternähte schließen, am Armausschnitt beginnen.

Die Ärmel einsetzen.

Um den Halsausschnitt eine Reihe fM häkeln.

 

Größe: S/M (M/L)

300 (400) g Noro Silk Garden, 101 m/50 g

Rundnadel 60 cm und Nadelspiel Nr. 6, Häkelnadel Nr. 5

Maschenprobe: 12 M x 19 R = 10 x 10 cm

Breite: 45 (50) cm

Länge: 75 (76) cm