Katze mit Wolle

Gestricktes Umschlagtuch mit eingeknüpften Fransen

Gestricktes Umschlagtuch mit eingeknüpften Fransen

Alle Artikel von Handarbeitszirkel in Modelle für Damen

Gestricktes Umschlagtuch mit eingeknüpften Fransen, dieses aparte gestrickte Umschlagtuch kann man gut zu festlicher oder eleganter Kleidung tragen.

Ein gestricktes Umschlagtuch ist viel schmeichelnder als eine Jacke. Es wird aus einem dicken Phantasiegarn gestrickt und ist schnell gearbeitet. Es hat Fransen in kontrastierender Farbe.

 

Gestricktes Umschlagtuch



GRÖSSE:

Größte Länge etwa 90 cm (ohne Fransen)

Material für gestricktes Umschlagtuch:

500 Gramm dickes Phantasiegarn für Nadeln Nr. 7

100 Gramm Garn in einer Kontrastfarbe (A) für die Fransen Stricknadeln Nr. 7

Maschenprobe:

16 Maschen und 20 Reihen auf Nadeln Nr. 7 im Muster sind ungefähr 10 cm.

Machen Sie zuerst eine Maschenprobe und ändern Sie ggf. die Nadelstärke.

Muster:

Mit Nadeln Nr. 7 in der 263 M. anschl.

2 R. r. str.

Weiter im Muster wie folgt str.:

1. R.: 2 M. r. zus.str., 1 Umschl., 1 M. abh., 2 M. r. zus.str., 1 M. überz.,

* 1 r., 2 M. r. zus.str., 1 Umschl., 1 r., 1 UmschI., 1 M. abh., 1 r., 1 M. überz.,

ab * wdh. bis auf die letzten 6 M., 1 r., 3 M. r. zus.str., 1 UmschI., 1 M. abh., 1 r., 1 M. überz. = 259 M.

2. R.: 2 r., I. bis auf die letzten 2 M., 2 r.

3. R.: 2 M. r. zus.str., 1 UmschI., * 1 M. abh., 2 M. r. zus.str., 1 M. überz., 1 r., 1 UmschI.,

1 r., 1 Umschl., 1 r., ab * wdh. bis auf die letzten 5 M., 3 M. r. zus.str., 1 UmschI., 1 M. abh.,

1 r., 1 M. überz. = 257 M.

4. R.: wie 2. R.

Diese 4 R. 41 x wdh. Jetzt sind noch 11 M. auf der Nadel.

Folg. R.: 2 M. r. zus.str., 1 UmschI., 1 M. abh., 2 M. r. zus.str., 1 M. überz.,

1 r., 3 M. r. zus.str., 1 Umschl., 1 M. abh., 1 r., 1 M. überz.

Folg. R.: wie 2. R. des Musters.

Folg. R.: 2 M.r. zus.str., 1 Umschl., 1 M. abh., 2 M. r. zus.str., 1 M. überz., 1 UmschI.,

1 M. abh., 1 r., 1 M. überz.

Folg. R.: wie 2. R. des Musters

Folg. R.: 1 r., 1 M. abh., 2 M. r. zus.str., 1 M. überz., 1 r.

Folg. R.: 1 M. abh., 2 M. r. zus.str., 1 M. überz. und den Faden abschneiden.

Fransen:

Von Farbe A Fäden von ungefähr 40 cm Länge schneiden. Nehmen Sie für  eine Franse 2 Fäden. Legen Sie die Fäden in der Mitte über eine Häkelnadel und ziehen Sie die Schlaufe durch eine Randmasche des Umschlagtuchs. Ziehen Sie die Fadenenden durch die Schlaufe und ziehen Sie den Knoten an. Machen Sie auf diese Weise in alle Randmaschen der Seitenkanten des Umschlagtuchs eine Franse. Fäden gleichmäßig abschneiden.


gestricktes Umschlagtuch

 

Schlagwörter: , ,