Geschenkverpackung, Dosen und Schachteln aus edlem Holz

Geschenkverpackung, Dosen und Schachteln aus edlem Holz als Geschenkverpackung, Das Dosen basteln erfordert einiges an Fingerspitzengefühl

Geschenkverpackung, hier ist die Verpackung gleichzeitig das Geschenk. Exquisite Dosen im Japan – Look, aus federleichtem Balsaholz. Für Schmuck, Bonbons, Stifte als auch viele andere Kleinigkeiten. Das Dosen basteln erfordert aber einiges an Fingerspitzengefühl.

Geschenkverpackung, Dosen und Schachteln

Das brauchen Sie

10 cm breites Balsaholz (0,5 und 0,2 cm stark), Cutter, Zirkel, Laubsäge, Holzleim, Spatel, Lineal mit Stahlkante, farbiges Papier (zum Beispiel Leinenpapier), als auch Schmirgelpapier (aus dem Buchbinderbedarf)

 

Und so wird’s gemacht

Vorweg: Ob rund, oval oder aber halbrund, alle Geschenk Dosen werden nach dem gleichen Prinzip gearbeitet. Diese Anleitung für eine runde Dose kann aber auch auf die anderen Formen übertragen werden. Die Dosen Größe ist aber beliebig.

Auf 0,5 cm starkes Balsaholz mit dem Zirkel zwei also gleich große Kreise für Deckel als auch Boden zeichnen (Größe nach Belieben) und mit der Laubsäge vorsichtig aussägen. Aus 0,2 cm starkem Balsa Holz anschließend zwei weitere Kreise mit 1 cm kleinerem Durchmesser ausschneiden. Alle Kanten mit dem Schmirgelpapier glatt schleifen. Mit dem Holzleim je einen kleinen Kreis mittig auf einen großen kleben. (1)

Geschenkverpackung, Dosen und Schachteln aus edlem Holz

Bild 1 Geschenkverpackung

 

Mit Lineal und Cutter aus dem dünneren Balsaholz 0,5 cm breite Lamellen für den Korpus der Dose zurechtschneiden.

Wie viele Lamellen benötigt werden, hängt also vom Umfang des Innendeckels ab. Als Unterlage einen alten Zeichenkarton nehmen. (2)

Aus festem Papier (farbigem Leinenpapier) einen Streifen zuschneiden, der so breit ist, wie die Dose hoch werden soll. Die Länge ergibt sich wiederum aus dem Umfang des Innendeckels (plus 2 cm Saum) (2). Im Abstand von 2 cm Hilfslinien auf das Leinenpapier zeichnen. Holzleim dünn mit einem Spatel auf das Papier streichen, Holzlamellen aufleimen. Sie dürfen nicht aneinanderkleben. Das beklebte Papier deshalb schon während des Trocknens vorsichtig rund rollen.

 

 

Geschenkverpackung

Bild 2 Geschenkverpackung

 

Wenn der Leim getrocknet ist anschließend die Längskanten des beklebten Papierstreifens mit dem Cutter und dem Lineal begradigen. Den fertigen Streifen (die Holzlamellen nach außen) mit Holzleim auf den Dosenboden kleben (auf den großen Kreis und gegen den kleinen drücken). Das überstehende Papier anschließend innen verleimen. Trocknen lassen, Deckel drauf setzen.

Edle Dosen

Edle Dosen

 

Verschlüsse und Griffe: Man kann um die Dose Gräser oder aber ein dekoratives Lederband knoten. Für einen Griff sechs quadratische (oder rechteckige) Holzplättchen aufeinander leimen, Kanten mit Schmirgelpapier glatt feilen und oben auf den Deckel kleben.

Eine andere Möglichkeit ist ein origineller Schnur Verschluss. Schnur zur Öse biegen und anschließend mit schwarzem Bast festnähen.

Schreibe einen Kommentar