Runder Halsausschnitt, V Ausschnitt und Hals Rundung

Ein Runder Halsausschnitt, V Ausschnitt oder eine Hals Rundung stricken, in Schritt für Schritt Anleitungen ausführlich erklärt

In Schritt für Schritt Anleitungen wird ein Runder Halsausschnitt ein V Ausschnitt und eine Hals Rundung beschrieben.

Runder Halsausschnitt, V Ausschnitt und Hals Rundung

Runder Halsausschnitt, V Ausschnitt und Hals Rundung

 

Runder Halsausschnitt

Um einen runden Halsausschnitt zu arbeiten, müssen die mittleren Maschen eines Strick teils abgekettet werden. Die rechte und linke Seite werden separat fertig gestellt. Die Schritt-für-Schritt-Abbildungen unten zeigen die Abnahmen auf der linken Seite.

Runder Halsausschnitt

Die rechte Seite des Ausschnitts ebenso wie die linke Seite arbeiten, jedoch auf der linken Seite die Abnahmen vornehmen. Für eine saubere Rundung jeweils zwei Maschen links zusammenstricken.

 

Mittlere Maschen abketten

Runder Halsausschnitt

Beim runden Halsausschnitt stellen sie die Seiten getrennt fertig. Die Rundung entsteht durch Abketten bzw. Zusammenstricken der mittleren Maschen. Zunächst die mittleren Maschen gemäß Anleitung abketten.

 

Runder Halsausschnitt, V Ausschnitt und Hals Rundung

Hals Rundung

Hals Rundung

Dann zuerst die linke Seite fertig stricken. Die rechte Seite liegt still, bis die linke Seite fertig gestellt ist. Für die Hals Rundung am inneren Rand in der folgenden zweiten Reihe (= rechte Arbeitskante) z. B. je zwei Maschen abketten. Dies gemäß Anleitung beispielsweise in jeder zweiten Reihe wiederholen. herumfahren.

 

Schönere Abnahmen am Hals Rand

Runder Halsausschnitt

Hierfür jeweils stricken bis eine Masche vor Nadelende. Diese Masche nur abheben, dabei den Faden vor die Arbeit legen. Die Arbeit wenden, die Masche abheben, eine Masche stricken und die abgehobene Masche überziehen.

Im Bild erkennt man bei der ersten Abnahme (abketten) eine deutliche Stufe, bei der zweiten Abnahme (abgehobene Masche überziehen) eine saubere Rundung.

 

 

Runder Halsausschnitt, V Ausschnitt und Hals Rundung

Auffassen der Blenden Maschen

Um die Maschen für die Halsausschnitt blende aufzufassen, bei einer Schulter naht beginnen. Mit der Nadel das außen liegende Maschen Glied der ersten Masche nach der Rand Masche erfassen und den Faden durchholen. Dabei an den Hals Rundungen etwa jede vierte Reihe übergehen.

Beim waagerechten, geraden Abkett Rand (= Hals mittel-Maschen) in die Masche unterhalb des Abkettrandes einstechen und den Faden durchholen. Hier müssen Sie  aus jeder Masche eine Masche herausstricken.

Zum Stricken der Hals blende eignet sich eine kurze Rundstricknadel oder ein Nadelspiel am besten. Sind die Abkett Maschen eher fest und klein, so eignet sich zum Auffassen der Blenden Maschen auch eine Häkelnadel wunderbar. Anschließend die einzelnen aufgenommenen Maschen direkt auf die Stricknadel legen.

Runder Halsausschnitt

Runder Halsausschnitt

 

V Ausschnitt

Abnahme linke Ausschnitt Seite

V Ausschnitt

Für einen V-Ausschnitt das Vorderteil in der Mitte teilen. Danach beide Seiten getrennt beenden. Hierfür auf einer Seite die Maschen mit einem Maschenraffer stilllegen. Für die Ausschnitt Schrägung z. B. vier – bis sechsmal in jeder zweiten Reihe, dann in jeder vierten Reihe abnehmen.

Für die nach links gerichtete Abnahme zwei Maschen rechts überzogen zusammenstricken.

 

Abnahme rechte Ausschnitt Seite

V Ausschnitt

Für die nach rechts gerichtete Abnahme zwei Maschen rechts zusammenstricken.

 

Tipp

Schöner wird ein V-Ausschnitt immer, wenn die Mittel Masche abgekettet wird und danach beide Teile separat beendet werden. Dies bedingt eine ungerade Maschen zahl. Bei gerader Maschen zahl müssen die beiden Mittel Maschen abgekettet werden.

 

Weitere Strick Techniken

1 Mehrfarbig stricken, mehrfarbige Einstrick Muster mit mindestens 2 Farben

2 Ärmel und Knopflöcher stricken, annähen und Einnähen

3 Ausbessern von Strick Sachen, für kleinere und größere Löcher

Schreibe einen Kommentar