Gehäkelte Tassenwärmer 3 verschiedene Varianten

3 Gehäkelte Tassenwärmer, Bunter Tassenwärmer, Tassenwärmer mit Zierborte und eine Tassenmanschette

Gehäkelte Tassenwärmer, es wird in Runden gehäkelt, die bei Stäbchen mit drei Luftmaschen als Ersatz für das erste Stäbchen begonnen

Gehäkelte Tassenwärmer 3 verschiedene Varianten

Gehäkelte Tassenwärmer 3 verschiedene Varianten

 

Gehäkelte Tassenwärmer. Bunter Tassenwärmer

Gehäkelte Tassenwärmer 3 verschiedene Varianten

Material:

  • ca. 20 g Häkelgarn in Pink, Orange, Hellgrün und Türkis (100 % mercerisierte Baumwolle; LL 130 m/50 g)
  • Häkelnadel Nr. 3
  • Nähnadel
  • Schere

 

Maschenprobe:

22 M x 30 R = 10 x 10 cm

 

Häkelmuster:

Es wird in Runden gehäkelt, die bei Stäbchen mit drei Luftmaschen als Ersatz für das erste Stäbchen begonnen und mit einer Kettmasche in die dritte Anfangsluftmasche geschlossen werden.

Bei festen Maschen wird jede Runde mit einer Luftmasche begonnen und mit einer Kettmasche in die Anfangsluftmasche geschlossen.

Während der Arbeit immer wieder kontrollieren, ob die Weite noch stimmt und entweder Maschen zu- oder abnehmen.

Besondere Maschen:

Krebsmaschen = rückwärts gehäkelte feste Maschen

Größe: Höhe ca. 8 cm, Durchmesser ca. 4 cm

 

Anleitung:

Mit pinkfarbenem Garn 5 Lfm anschlagen und mit 1 Kettm zum Ring schließen.

1. Runde: 11 fM

2. Runde: jede M verdoppeln (= 22 M)

3. Runde: fM

4. Runde: jede 2. M verdoppeln (= 33 M)

5. Runde: fM

6. Runde: jede 3. M verdoppeln (= 44 M)

7.-8. Runde: fM

9. Runde: Arbeit wenden (linke Seite), fM

10.-11. Runde: fM

12. Runde (orange): fM

13. Runde: Stb

14. Runde (hellgrün): RStbh

15. Runde (türkis): RStbh

16. Runde (pink): RStbh

17. Runde: fM

18.-22. Runde: fM

23. Runde: * 3 Stäbchen, 1 Vorrunden-M mit 1 Lfm überspringen, ab *stets wiederholen

24. Runde: fM

25. Runde: Krebsm

Eine bunte Kordel anfertigen und durch das Lochmuster ziehen. Alle Fäden vernähen.

 

 

Gehäkelte Tassenwärmer mit Zierborte

Gehäkelte Tassenwärmer 3 verschiedene Varianten

Material:

  • 50 g Häkelgarn (100 % Baumwolle; LL ca. 125 m/50 g)
  • Häkelnadel Nr. 3,5
  • Nähnadel
  • Schere
  • Zierbändchen, Länge ca. 27 cm (je nach Tassenumfang)

 

Maschenprobe:

23 M x 28 R = 10 x 10 cm

 

Häkelmuster:

Es wird in Reihen gehäkelt. Bei festen Maschen wird die Reihe mit einer Wendeluftmasche, bei halben Stäbchen mit zwei Wendeluftmaschen abgeschlossen.

Größe: Höhe ca. 7,5 cm, Länge ca. 27 cm (kann je nach Tasse angepasst werden)

 

Anleitung: Gehäkelte Tassenwärmer mit Zierborte

15 Lfm + 1 Wendelfm anschlagen und 2 R fM häkeln.

Am Ende der 2. R 2 Wendelfm häkeln und weiter mit hStb arbeiten, bis die Häkelarbeit die Tasse umschließt.

Anschließend die Anfangsreihe und die Schlussreihe mit dem Matratzenstich schließen.

Zum Schluss das Zierbändchen mittig auf den Tassenwärmer nähen.

 

Tipp, Gehäkelte Tassenwärmer 

Sie können den Tassenwärmer auch mit einem Knopf verschließen: Dafür nur so lange hStb häkeln, bis die Häkelarbeit die Tasse fast umschließt. Für die Abschlussreihe 1 R fM häkeln, dabei nach der 6 M für den Verschluss 7 Lfm häkeln und 3 M der Vorreihe überspringen. Die restlichen 6 fM häkeln.

Je nach Größe des Knopfes muss die Luftmaschenkette länger gearbeitet werden.

Zum Schluss einen Knopf mit ca. 1,5 cm Durchmesser auf die gerade Kante nähen, sodass er mit der Luftmaschenkette geschlossen werden kann.

 

Tassenmanschette

Gehäkelte Tassenwärmer 3 verschiedene Varianten

Material:

  • ca. 20 g Wollereste in Orange, Rot und Gelb (100 % Schurwolle, Merino superwash; LL 70m/50g)
  • Häkelnadel Nr. 4,5
  • Nähnadel
  • Schere

 

Maschenprobe:

15 M x 22 R =10 x 10 cm

Es wird in Reihen gehäkelt, die bei festen Maschen immer mit einer VVendeluftmasche abgeschlossen werden.

Größe: Breite ca. 5 cm, Länge ca. 26 cm

 

Anleitung:

Mit orangefarbenem Garn 7 Lfm + 1 Wendelfm anschlagen und 7 fM häkeln.

Weitere R häkeln, bis das Band ca. 1 cm kürzer als der Tassenumfang ist.

Die Arbeit mit 1 Rd fM in Rot einfassen.

Dabei an den Längsseiten nur in jede 2. R und 1 M tiefer einstechen.

An den Ecken immer 3 fM häkeln.

Je eine ca. 20 cm und 30 cm lange gelbe Kordel anfertigen und an einer Schmalseite festnähen.

Alle Fäden vernähen.

 

Weitere Gehäkelte Modelle

1 Gehäkelter Ringelteddy „Liebhab- Bär“

2 Häkeleule Anleitung Schritt für Schritt

3 Silberamulett mit Perlen gehäkelt

4 Gehäkelter Schlangenschmuck aus buntem Tweed Garn 

5 Gehäkelte Kugelohrringe, Trendig und schick

6 Gehäkelte Hüllen für Teelichtgläser in 3 Farben 

7 Gehäkelte Rechenmaus und gehäkeltes Lesezeichen, 2 Modelle

8 Gehäkelte Handytasche die Größe beträgt ca. 6,5 cm x 14 cm

9 Gehäkelte Lampenhülle und gehäkelter Sitzwürfel 10 x 22 cm